Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme

Alle Filme

  • Die italienische Affäre

    • Kinostart: 28.07.1988
    • Komödie
    • 18
    • 98 Min

    Erotik in eindeutigen Bildern von Tinto Brass („Caligula“), der wieder seinen offensichtlichen Obsessionen frönt. Das ehemalige Photomodell Francesca Dellera hat ihr freizügiges Spielfilmdebüt, ebenso die britische Theaterdarstellerin Nicola Warren. Im Kino erreichte der Film über 90.000 Besucher, auf Video wird er die Freunde tabuloser Erotik ansprechen. Langfristig sichere Umsätze möglich.

  • I picari

    • Komödie
    • 125 Min

    Hinreißende und aufwendige italienische Verfilmung eines Picaresken Romans aus dem 16. Jahrhundert. Die für diese Gattung typischen Spitzbuben mit gutem Herz werden von Giancarlo Giannini („Liebe und Anarchie“) und Enrico Montesano („Sing Sing“) gespielt. Als verarmter Adeliger hat Weltstar Vittorio Gassman („Eine Hochzeit“, „Die Familie“) einen markanten Auftritt. Mario Monicelli („Branca Leone“) hat das drollige Schelmenstück...

  • Renegade

    • Kinostart: 21.04.1988
    • Komödie
    • 12
    • 93 Min

    Gute Unterhaltung für die ganze Familie liefert dieser rasante Actionspaß um Publikumsliebling Terence Hill und seinen (Adoptiv-)Sohn Ross. Unter der bewährten Regie von E.B. Clucher, der für eine Reihe von Spencer/Hill-Filmen verantwortlich zeichnete, rollt eine übersichtliche Handlung mit sympathischen Figuren ab, angereichert mit pfiffigen Gags und guten Stunts. Lief mit 300.000 Zuschauern im Kino gut und wird...

  • Der Brummbär

    • Kinostart: 30.04.1987
    • Komödie
    • 6
    • 105 Min

    Gewohnt überdrehte Adriano-Celentano-Klamotte. Nach seinem „Joan Lui“-Flop bewegt sich Celentano wieder auf sicherem Terrain: mürrisch, liebenswert, mit Sinn für Humor und Tempo. So lieben ihn die Fans im Kino und auf Video. Ein potentieller Videothekenrenner.

  • Renegade / Don Camillo

    • Komödie

    Zwei Filme aus den achtziger Jahren, in denen sich Terence Hill ohne Bud Spencer durchschlagen muss.

  • Quite By Chance - Träume der Liebe

    • Kinostart: 01.12.1988
    • Komödie
    • 12
    • 105 Min

    Auf heiter-melancholische Weise serviert Regisseur Francesco Massaro („Der Kuckuck“) die Träume einer Gruppe von Personen, deren Schicksale sich immer wieder kreuzen und ständig wechselnde Konstellationen ergeben. Wenn auch der Anfangs- und Schlußmonolog moralisierend wirkt und der Zufall im Beziehungsreigen etwas zu sehr Regie führt, könnte sich die kleine sentimentale Komödie auf Video recht gut machen. Michele...



  • Sotto il ristorante cinese

    • Komödie

    Turbulenter Komödienspaß mit phantastischen Elementen, erfrischend witzig inszeniert. Bernard Blier brilliert als kauziger Erfinder unter der Regie des bekannten Zeichentrickfilmers Bozzetto. Der Videospaß ist für Action-Freunde und das Familienpublikum gleichermaßen geeignet. Gute Umsatzerwartung, engagierte Videohändler erzielen langfristig mehr.