Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Wacken 3D - Der Film
  4. Wacken 2017 im Livestream: Hier seht ihr das Festival online

Wacken 2017 im Livestream: Hier seht ihr das Festival online

Wacken 2017 im Livestream: Hier seht ihr das Festival online

Wenn Metalheads gemütlich mit Dorfbewohnern im Vorgarten sitzen und Tausende zu einer Feuerwehrkapelle headbangen, dann ist wieder Wacken. Wir sagen euch, wo und wann ihr das Wacken Open Air 2017 im Livestream verfolgen könnt.

Als 1990 im Schleswig-Holsteinischen Dorf Wacken ein Festival mit gerade einmal 800 Besuchern startete, konnte niemand ahnen, dass es einmal eines der wichtigsten und größten Heavy-Metal-Festivals der Welt werden würde. Vom 03. bis zum 05. August 2017 findet mittlerweile zum 28. Mal das W:O:A statt und präsentiert auch in diesem Jahr wieder die Crème de la Crème der Metalszene: Accept, Alice Cooper, Kreator, Megadeth, Turbonegro und Marilyn Manson sind nur einige der 100 erstklassigen Bands, die zu sehen sein werden.

Wacken 2018 im Livestream

Dass die gut 75.000 Tickets da schon lange ausverkauft sind, versteht sich von selbst. Zum Glück könnt ihr trotzdem auch am heimischen TV mitfeiern, denn in diesem Jahr gibt es gleich mehrere Wacken-Livestreams, mit täglich acht Stunden Liveshow von den beiden Hauptbühnen, der Faster und der Harder Stage.

>Livestream auf der Wacken-Website<

Auf der Wacken-Festivalseite könnt ihr die Konzerte live auf dem heimischen Bildschirm verfolgen. Das Line-up findet ihr weiter unten.

>Livestream von Magenta Music<

Die zweifelsfrei spektakulärste Live-Übertragung präsentiert die Telekom mit ihrem kostenlosen Angebot „Meganta Music“. Hier kommen nicht nur 20 HD-Kameras zum Einsatz, mit denen ihr zwischen verschiedenen Perspektiven wählen könnt, es gibt auch vier 360-Grad-Kameras, die euch ein VR-Erlebnis im Browser oder via Android- oder iOS-App bieten. Auf der Website findet ihr zusätzlich ein Archiv mit Interviews u.a. von Status Quo, Europe und Volbeat. Auf EntertainTV überträgt die Telekom das Event ebenfalls live.

Line-up für Freitag, 04.08.2017:

  • 14.30-15.30 Grave Digger
  • 15.45-16.45 Sonata Arctica
  • 17.00-18.15 Saltatio Mortis
  • 18.50 -19.35 Prong (nur HD-Stream)
  • 20.00-21.15 Apocalyptica
  • 21.30-22.45 Emperor
  • 23.00-00.15 Megadeth
  • 00.30.-01.45 Turbonegro
  • 02.00-03.15 Annihilator (nur HD-Stream)

Line-up für Samstag, 05.08.2017:

      • 14.30-15.45 Max & Iggor Cavalera

      • 16.00-17.15 Heaven Shall Burn
      • 17.30-18.45 Powerwolf
      • 19.00-20.15 Alice Cooper
      • 20.30-21.45 Amon Amarth
      • 22.00-00.00 Avantasia
      • 00.15-01.30 Kreator
      • 01.45-02.55 Subway to Sally

Wacken 2017 live im TV

      • Am Samstag, den 5. August überträgt 3Sat ab 20:15 Uhr fast vier Stunden lang  live vom WOA 2017 - darunter unter anderem die Band Avantasia.
      • Moderiert wird die Übertragung von Markus Kavka und Rainer Maria Jilg.
      • Wer keinen TV-Anschluss hat, kann den kostenlosen 3Sat-Livestream in der ARD-Mediathek nutzen.
      • Auch mit dem TV-Streaming Dienst Magine könnt ihr 3Sat kostenlos auf dem Gerät eurer Wahl streamen und so vier Stunden lang rocken, wo ihr wollt.

Auf wackenradio.com könnt ihr das Festival und die Berichterstattung im Radio nachhören und auf dem Youtube Channel WackenTV Interviews mit Bands, lustige Clips und ganze Auftritte der letzten Jahre sehen.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.