„Vorhang auf für Cyrano“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Komödie über die Entstehung des berühmtesten Stücks von Edmond Rostand, "Cyrano de Bergerac".

1897, Paris: Der junge Edmond Rostand ist als Bühnenautor ein potenzielles Genie, aber seine Stücke floppten. Trotzdem bekommt er noch einmal eine große Chance, er soll ein Stück für den größten Komödianten seiner Zeit schreiben. Doch er hat nur drei Wochen Zeit bis zur Premiere. Er lässt sich vom eigenen Leben inspirieren.

Nach einer Reihe von Flops erhält der talentierte Stückeschreiber Edmond Rostand eine letzte Chance. Französisch-belgische Komödie über die Entstehung des berühmtesten Stücks von Rostand, „Cyrano de Bergerac“.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Vorhang auf für Cyrano: Komödie über die Entstehung des berühmtesten Stücks von Edmond Rostand, "Cyrano de Bergerac".

    Komödie über die Entstehung des berühmtesten Stücks von Edmond Rostand, „Cyrano de Bergerac“. Der junge Thomas Solivérès spielt die Hauptrolle und wird von Profis wie Olivier Gourmet und Mathilde Seignier ergänzt im launigen und exquisit ausgestatteten „Making-Of“, das Schauspieler Alexis Michalik nach eigenem Drehbuch und Theaterstück als Langspielfilmregiedebüt vorlegt.

Kommentare