Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Viral

Viral

Viral - Trailer Deutsch
Anzeige

Viral: Horrorfilm um zwei Schwestern, die versuchen angesichts einer Seuche, die die meisten Menschen zu Zombies gemacht hat, zu überleben.

Handlung und Hintergrund

Eine geheimnisvolle Infektion zieht über die Erde und rafft fast die gesamte Menschheit dahin. Emma und Stacey sind ganz normale Schwestern auf dem Land, als sich der Virus auszubreiten beginnt und sie in Quarantäne zwingt. Nach und nach werden Menschen aus ihrer Nachbarschaft befallen - schließlich auch Stacey. Emma fasst einen Entschluss: Sie wird ihre Schwester nicht aufgeben, sondern alles tun, was in ihrer Macht steht, um den Virus zu überleben.

Nach dem Ausbruch eines Virus, der fast die gesamte Menschheit ausgelöscht hat, kämpft eine junge Frau um ihre infizierte Schwester. Neuer Schocker der Macher von „Paranormal Activity 4„, eine Variante von „Maggie“.

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Sofia Black-D'Elia
    Sofia Black-D'Elia
  • Analeigh Tipton
    Analeigh Tipton
  • Michael Kelly
    Michael Kelly
  • Henry Joost
    Henry Joost
  • Ariel Schulman
    Ariel Schulman
  • Travis Tope
  • Barbara Marshall

Kritiken und Bewertungen

3,7
3 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Viral: Horrorfilm um zwei Schwestern, die versuchen angesichts einer Seuche, die die meisten Menschen zu Zombies gemacht hat, zu überleben.

    Henry Joost und Ariel Schumann sind ein eingeschworenes Filmemacherteam, das mit „Paranormal Activity 4“ schon einen Kinohit hatte und sich auf dem Parkett des internationalen Horrorfilms Zuhause fühlt. Ein Jahr nach „Nerve“ legen sie mit „Viral“ einen weiteren klugen Schocker vor, der sich einer ähnlichen Prämisse bedient wie das berüchtigte Schwarzenegger-Vehikel „Maggie“, aber stets seinen Genrewurzeln treu bleibt. Der Fangemeinde sollte es gefallen.
    Mehr anzeigen
Anzeige