Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Verwünscht Nochmal

Verwünscht Nochmal

© Disney

JETZT ANSEHEN

Disenchanted: Fortsetzung des Disney-Klassikers mit Amy Adams, exklusiv auf Disney+

Poster

Verwünscht Nochmal

Handlung und Hintergrund

Nach zehn Jahren Wartezeit kehrt Giselle (Amy Adams) aus dem Disney-Film „Verwünscht“ endlich zurück. In „Verwünscht Nochmal“ stellt sie ihr gefundenes Glück in der realen Welt infrage und verursacht dadurch ein großes, magisches Chaos.

Giselle hat mit Robert (Patrick Dempsey) ihr Happy End gefunden, die beiden sind schon viele Jahre verheiratet und haben inzwischen eine Familie gegründet. Doch das Großstadtleben ist auf Dauer nichts für die ehemalige Märchenprinzessin. Daher entscheidet sich das Paar, ein neues Eigenheim in der verschlafenen Vorstadtgemeinde Monroeville zu kaufen. Hier erhofft die romantisch veranlagte Giselle sich ein idyllischeres Leben für ihre Familie. Aber leider hat sie die Rechnung ohne Malvina Monroe (Maya Rudolph) gemacht, die im Ort klar das Sagen hat und den chaotischen Neuankömmlingen nicht gerade freundlich gesinnt ist. Giselle sehnt sich derweil nach dem einfachen, glücklichen Leben in ihrer magischen Heimat Andalasia. In ihrem Frust verwandelt sie mit einem Wunsch versehentlich ganz Monroeville in ein Märchen, wie es im Buche steht. Doch Giselles Wunsch bringt Gefahren für das Wohl ihrer Familie mit sich, und so beginnt für sie ein Wettlauf gegen die Zeit, um das Geschehene rückgängig zu machen und ganz ohne Magie zu ihrem Happy End zu finden.

Der offizielle Trailer verspricht einen humorvollen Mix aus Märchen und Realität mit vielen bekannten Gesichtern aus dem ersten Teil:

Verwünscht Nochmal“ – Besetzung, Hintergründe, Kinostart

„Verwünscht Nochmal“ glänzt mit einer Starbesetzung. Amy Adams („Arrival“) kehrt als Giselle zurück und liefert sogar einige Gesangseinlagen. An ihrer Seite spielen Patrick Dempsey („Grey’s Anatomy“), Maya Rudolph („Brautalarm“), Idina Menzel („Die Eiskönigin“) und viele weitere. Auch das beliebte Backenhörnchen Pip ist wieder dabei. Regie führte Adam Shankman (Hairspray). Mit Songs und Filmmusik von Oscarpreisträger Alan Menken verspricht „Verwünscht Nochmal“, genau wie sein Vorgänger, ein musikalisches Märchenabenteuer zu werden.

Ab dem 18. November 2022 kann die Fortsetzung auf Disney+ gestreamt werden.

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Amy Adams
    Amy Adams
  • James Marsden
    James Marsden
  • Alan Tudyk
    Alan Tudyk
  • Adam Shankman
    Adam Shankman
  • David N. Weiss
  • J. David Stem
  • Brigitte Hales

Kritiken und Bewertungen

3,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?