Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Twilight Saga - The Complete Collection
  4. The Rook: Mystery-TV-Serie von Stephenie Meyer - Alle Infos

The Rook: Mystery-TV-Serie von Stephenie Meyer - Alle Infos

The Rook: Mystery-TV-Serie von Stephenie Meyer - Alle Infos

Stephenie Meyer hat eine TV-Serie in der Welt des Übernatürlichen beim Sender Starz untergebracht. Es hat mit „Twilight“ aber nichts zu tun.

Poster

Twilight Saga - The Complete Collection

Twilight-Parodie: Wenn das Tinder-Date komplett daneben geht (Video)

Starz wurde vor einiger Zeit von Lionsgate übernommen und so kommt es auch, dass das neue Serienprojekt von „Twilight“-Autorin Stephenie Meyer bei diesem Pay-TV-Sender eine Heimat bekommen hat und nicht - wie zuerst angedacht - bei Hulu gezeigt wird. Starz hat damit neben „American Gods“ und „Outlander“ sein Portfolio um eine weitere große Fantasy-Serie erweitert. „The Rook“ soll in London gedreht werden und schon 2018 starten. Der TV-Sender wird übrigens auch das Franchise „Die Bestimmung“ übernehmen und die TV-Serie „Ascendant“ produzieren.

The Rook - Stephenie Meyer produziert ein Buch von Daniel O’Malley

Die Literaturvorlage ist in diesem Fall nicht von Meyer selbst, sondern stammt von Daniel O’Malley: „The Rook: The Checquy Files 01“ wozu bereits auch eine Fortsetzung erschienen ist: „Stiletto: The Checquy Files 02„. Die Geschichte handelt von Myfanwy Thomas, die entdeckt, dass sie übernatürliche Kräfte hat. Seltsame Schattenwesen verfolgen sie und eines Tages erwacht sie in einem Londoner Park, ihren Erinnerungen komplett beraubt. In ihren Händen hält sie einen Brief, in dem steht: „Der Körper, den du trägst, gehörte mal mir.“ Um sie herum liegen nur Leichen, alle mit Latex-Handschuhen. Sie muss den Instruktionen folgen, die sie über den Brief übermittelt bekam und trifft schnell auf Gestalten, die sie zerstören wollen. Sie findet heraus, dass sie ein Rook ist, ein hohes Mitglied einer geheimen Organisation, die sich Checquy nennt und gegen die vielen übernatürlichen Mächte in Großbritannien kämpft. So zumindest beginnt das Buch.

Anzeige

Twilight 6: Wann kommt die Fortsetzung? Werwolf & Hybrid?

Die Anzahl der Folgen in der ersten Staffel „The Rook“ wurde noch nicht verraten. Stephenie Meyer will in diesem Fall nicht als Autorin tätig sein, sondern als Produzentin wirken. Das Script zur Serie stammt von Sam Holcroft und Al Muriel. Der Showrunner-Posten wird mit Stephen Garret besetzt.

Anzeige

 

 

Anzeige