The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky

   Kinostart: 25.11.2018
zum Trailer

The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

In der Anime-Verfilmung der gleichnamigen Manga-Reihe von Nakaba Suzuki müssen die Seven Deadly Sins das Reich der Himmelsflügler vor Dämonen bewahren.

Hoch über den Wolken schwebt die magische Welt der Himmelsflügler, deren Einwohner allesamt mit Flügeln ausgestattet sind. Auf der Suche nach dem sogenannten „sky fish“ kommen Meliodas, Ritter der Seven Deadly Sins, und sein Schwein Hawk in das Reich über den Wolken — nur um zu erfahren, dass die Welt von Dämonen bedroht ist, die seit 3.000 Jahren in Gefangenschaft darauf warten, blutige Rache zu üben.

„The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky“ — Hintergründe

Die Manga-Reihe von Nakaba Suzuki gehört mit 28 Millionen Exemplaren weltweit zu den echten Dauerbrennern aus dem Adventure- und Fantasy-Genre. Nachdem der Stoff erfolgreich als Anime-Serie adaptiert wurde, hat Regisseur Yasuto Nishikata die Abenteuer von Meliodas und Hawk auf die große Leinwand gehoben. In Hintergrund stand dabei das Studio A-1 Pictures, das für Hits wie „Sword Art Online“ verantwortlich zeichnet.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,7
47 Bewertungen
5Sterne
 
(41)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(4)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky: In der Anime-Verfilmung der gleichnamigen Manga-Reihe von Nakaba Suzuki müssen die Seven Deadly Sins das Reich der Himmelsflügler vor Dämonen bewahren.

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. The Seven Deadly Sins: Prisoners of the Sky