Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. The Great Wall
  4. News
  5. „The Great Wall 2“ – Kommt doch noch eine Fortsetzung?

„The Great Wall 2“ – Kommt doch noch eine Fortsetzung?

„The Great Wall 2“ – Kommt doch noch eine Fortsetzung?

In „The Great Wall“ verschlägt es Matt Damon ins historische China. Gibt es noch Hoffnung auf einen zweiten Teil?

Poster The Great Wall

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Auf diese Fortsetzungen sollten wir wohl nicht mehr warten:

Zusammen mit chinesischen Soldaten des Namenlosen Ordens muss der Ire William Garin (Matt Damon) mit weiteren Söldnern im Kaiserreich China eine Übermacht von Monstern bekämpfen. Nur ihre Gegenwehr und die Große Mauer stehen zwischen ihnen und dem drohenden Ende der Welt. Denn für diese Schlacht wurde die Chinesische Mauer erbaut und mit modernsten Kriegsgeräten und -geschossen ausgestattet. Wird die Geschichte in „The Great Wall 2“ eine Fortsetzung finden?

„The Great Wall 2“: Ist ein Sequel möglich? 

Gerne hätten die Macher der chinesisch-amerikanischen Co-Produktion mit „The Great Wall“ eine Grundlage für weitere Teile erschaffen. Letztendlich sollte das Action-Abenteuer nicht nur den asiatischen, sondern auch den westlichen Raum ansprechen und das Fundament für weitere filmische Zusammenarbeiten legen. Doch es kam anders als geplant. 

Entstanden ist mit „The Great Wall“ am Ende zwar kein schlechter Film – aber trotz der Hochglanz-Optik und sehr guten Darsteller reichte es nicht, um Publikum und Kritiker vollends zu überzeugen. Bei der Geschichte ging man auf Nummer sicher, aber genau dies wurde dem Film angekreidet. Es blieb das Gefühl, dass man mehr aus dem Plot und den Charakteren hätte herausholen können.

Auf diese 2020-Blockbuster könnt ihr euch jetzt schon freuen:

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Neue Filme 2020: Diese Blockbuster erscheinen noch dieses Jahr im Kino

„The Great Wall 2“: Kommt die Fortsetzung doch noch? 

Das Fantasyepos von Zhang Yimou („Hero“) setzte dabei auf bekannte asiatische Darsteller wie Andy Lau („Infernal Affairs“) – und konnte als Zugpferd für den westlichen Teil der Kinolandschaft zudem Matt Damon gewinnen, der kurz zuvor mit „Der Marsianer“ einmal mehr sein Händchen für hohe Einspielergebnisse bewiesen hatte. Das 150-Millionen-US-Dollar-Projekt „The Great Wall“ spielte weltweit auch über 330 Millionen Dollar ein. Leider blieb der Film trotz dieser Summe hinter den Erwartungen zurück. 

Aufgrund der enttäuschenden finanziellen und kritischen Ergebnisse, ist leider nicht mehr davon auszugehen, dass es zu „The Great Wall 2“ kommen wird.

Seid ihr Blockbuster-Experten? Macht hier den Test:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.