Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Teen Wolf

Teen Wolf

Kinostart: 19.12.1985

Filmhandlung und Hintergrund

Drei neue Zeichentrickepisoden um die Erlebnisse einer Werwolf-Familie. Das Personal der flotten und abwechslungreich animierten Serie entstammt zum Teil dem erfolgreichen, gleichnamigen Kinohit mit Michael J. Fox in der Hauptrolle. Jüngere Videofreunde werden sich, nicht zuletzt durch die fetzige Musik, angesprochen fühlen. Wer sie zu seinen Kunden zählen kann, für den lohnt sich die Anschaffung.

Familie Wolf verliert die Kontrolle über sich - obwohl doch gar nicht Vollmond ist. In furioser Eintracht verwüsten sie ihr Haus, während gleichzeitig ein Werwolf-Ungeheuer Schäden in der Stadt anrichtet. Das Untier entpuppt sich als Hündin Daisy, die von Oma Wolfs Tee getrunken hat. - Beim Werwolf-Familientreffen gibts ein großes Hallo und auf dem Jahrmarkt in der Geisterbahn kommt es zu ungewollten Verwandlungen. - Großvater und Daisy sind gemeinsam auf der Jagd nach Nachbars Kätzchen und geraten in die Gewalt des Tierfängers.

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Drei neue Zeichentrickepisoden um die Erlebnisse einer Werwolf-Familie. Das Personal der flotten und abwechslungreich animierten Serie entstammt zum Teil dem erfolgreichen, gleichnamigen Kinohit mit Michael J. Fox in der Hauptrolle. Jüngere Videofreunde werden sich, nicht zuletzt durch die fetzige Musik, angesprochen fühlen. Wer sie zu seinen Kunden zählen kann, für den lohnt sich die Anschaffung.
    Mehr anzeigen

News und Stories