Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Shadow in the Cloud
  4. Verrückter Trailer: Chloë Grace Moretz geht für „Shadow in the Cloud“ an ihre Grenzen

Verrückter Trailer: Chloë Grace Moretz geht für „Shadow in the Cloud“ an ihre Grenzen

Verrückter Trailer: Chloë Grace Moretz geht für „Shadow in the Cloud“ an ihre Grenzen
© Vertical Entertainment

Chloë Grace Moretz ist der Star in „Shadow in the Cloud“. In diesem WWII-Horrorkracher bekommt sie es mit einem Gremlin an Bord eines Bombers zu tun.

11 Horrorfilm-Highlights 2024

1943 veröffentlichte der britische Autor Roald Dahl mit „The Gremlins“ ein Buch über die kleinen und frechen Fabelwesen, die aus Rache für die Zerstörung ihrer Lebensräume Flugzeuge der Royal Air Force sabotieren, diese später aber im Kampf gegen den gemeinsamen Feind, die Nazis, reparieren.

Anzeige

Chloë Grace Moretz kämpft in „Kick-Ass“ nicht gegen einen Gremlin, sondern gegen eine Horde Gangster. Den Film könnt ihr über Amazon streamen

Die Angst, in großer Höhe der Zerstörungswut dieser kleinen, aber gemeinen Wesen hilflos ausgeliefert zu sein, ist der zentrale Kern des originellen Horrorthrillers „Shadow in the Cloud“. Darin spielt „Kick-Ass“-Star Chloë Grace Moretz die Pilotin Maude Garrett während des Zweiten Weltkriegs. Die junge Frau erhält in einer stürmischen Nacht den Auftrag, eine geheimnisvolle Fracht in die Vereinigten Staaten zu bringen – an Bord einer B-17 Flying Fortress. Als einzige Frau an Bord muss sie dabei nicht nur den Spott der Macho-Männer über sich ergehen lassen, sondern bekommt es auch noch mit einem gefährlichen Wesen zu tun – einem Gremlin.

Und wie verrückt das klaustrophobische Duell zwischen der jungen Pilotin und dem Gremlin wird, zeigt sich im ersten Teaser-Trailer, den Moretz über Twitter geteilt hat:

Der externe Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Chloë Grace Moretz ging für „Shadow in the Cloud“ an ihre Grenzen

Obwohl die 23-Jährige schon einige körperlich herausfordernde Rollen gespielt hat, stellt „Shadow in the Cloud“ von Regisseurin Roseanne Liang eine der schwierigsten Projekte dar, an denen sie je gearbeitet hat, ließ die Schauspielerin im Interview mit Collider wissen:

Anzeige

„Manchmal, wenn man technische Herausforderungen bei einem Film hat und sich mehr darauf einlassen muss, fällt das Schauspielern eventuell leichter. Aber hier war das Schauspielern schwierig und das Technische war schwierig. Beides zu trennen, aber auch beide Welten zueinander zu führen, war etwas, das ich in meiner Karriere bislang nicht tun musste. Und ich denke, ich bin nun eine bessere Schauspielerin dank meiner Beteiligung an diesem Film und der Überwindung dieser Aufgabe.“

In den Vereinigten Staaten soll „Shadow in the Cloud“ am 1. Januar 2021 direkt über Video-on-Demand (VoD) starten. Ein deutscher Kino- oder VoD-Start steht aktuell noch nicht fest.

Ihr nennt euch Monster-Expert*innen? Dann dürftet ihr diese 25 Monster doch sicher ohne Probleme dem jeweiligen Horrorfilm zuordnen können, oder?

Quiz: Kannst du diese 25 Monster dem Horrorfilm zuordnen?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige