Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ruby taucht ab

Ruby taucht ab

© Universal
Anzeige

Ruby Gillman, Teenage Kraken: Animierte Action-Komödie über eine schüchterne Teenagerin, die entdeckt, dass sie zu einem legendären königlichen Geschlecht mythischer Seekraken gehört.

Handlung und Hintergrund

Die introvertierte, unbeholfene 16-jährige Ruby Gillman (gesprochen von Lana Condor) versucht verzweifelt, sich an der Oceanside High einzugliedern, doch meistens fühlt sie sich einfach unsichtbar. Sie gibt ihrem Skater-Schwarm (gesprochen von Jaboukie Young-White) Nachhilfe in Mathe, doch dieser interessiert sich wenig für sie und lediglich für ihre fraktale Musterung. Da ihre überfürsorgliche Supermom (gesprochen von Toni Collette) Ruby verboten hat, jemals ins Wasser zu gehen, kann sie nicht einmal mit ihren coolen Klassenkamerad*innen am Strand abhängen.

Als die Teenagerin schließlich doch die Regel Nummer 1 ihrer Mutter bricht, entdeckt sie, dass sie als ein direkter Nachfahre der kriegerischen Krakenköniginnen dazu bestimmt ist, den Thron von ihrer Großmutter (gesprochen von Jane Fonda), der Kriegerkönigin der Sieben Meere, zu erben. Vor allem gilt es aber, die Ozeane der Welt gegen die eitlen, machthungrigen Meerjungfrauen zu verteidigen, die seit Äonen mit den Kraken kämpfen. Für Ruby besteht hier allerdings ein großes und unmittelbares Problem: Das schöne, beliebte neue Mädchen der Schule, Chelsea (gesprochen von Annie Murphy), ist zufällig eine Meerjungfrau. Am Ende muss Ruby akzeptieren, wer sie ist, und ihre Kräfte nutzen, um die zu schützen, die sie am meisten liebt.

Der Trailer verspricht eine Highschool-Komödie mit Twist:

Ruby taucht ab“ – Hintergründe, Besetzung

Das Über- und Unterwasser Animationsabenteuer „Ruby taucht ab“ glänzt mit einer außergewöhnlichen Besetzung. Lana Condor, bekannt aus dem „To All the Boys I’ve Loved Before“-Franchise, leiht Ruby im englischen Original auf der abenteuerlichen Reise zur Selbstfindung ihre Stimme. Außerdem sind Oscar-Gewinnerin Jane Fonda („Klute“), Emmy-Gewinnerin Annie Murphy („Schitt’s Creek“), Emmy-Gewinner Colman Domingo („Fear the Walking Dead“), Toni Collette („Knives Out“), Sam Richardson („Veep“) und Blue Chapman („Council of Dads“) zu hören.

Ruby taucht ab“ – Kinostart, FSK

Filmemacher Kirk DeMicco („Vivo“) bringt mit „Ruby taucht ab“ am 29. Juni 2023 gemeinsam mit Co-Regisseur Faryn Pearl („Die Croods: Ein neues Zeitalter“) ein humorvolles Leinwandabenteuer in die deutschen Kinos. In Deutschland erhielt der Animationsfilm die FSK-Freigabe ab 0 Jahren. In unserem Elternratgeber für „Ruby taucht ab“ besprechen wir, welches Alter die jüngsten Zuschauer*innen erreicht haben sollten, um ein freudiges Kinoerlebnis zu erfahren.

Anzeige

News und Stories

Darsteller und Crew

Darsteller
  • Lana Condor,
  • Toni Collette,
  • Jane Fonda,
  • Annie Murphy,
  • Jaboukie Young-White

Kritiken und Bewertungen

4,0
37 Bewertungen
5Sterne
 
(22)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(6)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(4)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige