Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Phantastische Tierwesen 3
  4. News
  5. „Phantastische Tierwesen 3“: Johnny-Depp-Nachfolger verrät, wie er ihn ersetzen will

„Phantastische Tierwesen 3“: Johnny-Depp-Nachfolger verrät, wie er ihn ersetzen will

Jonas Hoffmann |

© Studiocanal

Nachdem Mads Mikkelsen nun offiziell die Rolle des Gellert Grindelwald von Johnny Depp übernommen hat, spricht er jetzt erstmals über seine Herangehensweise.

Aufgrund seiner derzeitigen Schlagzeilen und Gerichtsprozesse mit seiner Ex-Frau Amber Heard verlor Johnny Depp die Rolle des Gellert Grindelwalds im neuen Film „Phantastische Tierwesen 3“. Sein Nachfolger ist auch bereits bekannt: Mads Mikkelsen wird im dritten Teil der Film-Reihe die Rolle des mächtigen Zauberers übernehmen und der Schauspieler verriet nun erste Details darüber, wie er die Rolle angehen möchte.

Ihr habt die ersten beiden Teile verpasst? Bei Amazon Prime könnt ihr sie hier bequem nachschauen

Auf die Frage, was seinen Grindelwald von Johnny Depps Interpretation der Figur unterscheiden wird, sagte der dänische Schauspieler im Interview mit Entertainment Weekly:

„Nun, ich werde es sein, das ist also ein Unterschied (lacht). Nein, das ist ehrlich gesagt der knifflige Teil. Wir arbeiten noch daran. Es muss eine Brücke geben zwischen dem, was Johnny getan hat, und dem, was ich tun werde. Und gleichzeitig muss ich mir die Rolle auch zu eigen machen. Aber wir müssen auch ein paar Verbindungen und einige Brücken finden, damit sich die Figur nicht völlig von dem löst, was Johnny bereits meisterhaft erreicht hat.“

In Teil 3 erwarten uns neben Mads Mikkelsen auch noch andere spannende Neuheiten:

Liebe Worte für Johnny Depp und Amber Heard

Auf die Frage nach seiner Reaktion auf die Zusage, die unter solch dramatischen Umständen zustande kam, antwortete Mikkelsen:

„Jobmäßig ist es natürlich super interessant und schön. Es ist jedoch auch schockierend, dass das Rollenangebot nach diesen Ereignissen kam, was einfach super traurig ist. Ich wünsche beiden das Beste. Das sind traurige Umstände. Ich hoffe, dass es den zweien schnell wieder besser geht und dass sie bald beide wieder fest im Sattel sitzen.“

„Phantastische Tierwesen 3“ befindet sich derzeit in der Produktion und wird voraussichtlich am 14. Juli 2022 in den deutschen Kinos erscheinen.

Teste hier dein Wissen zu den magischen Geschöpfen der Film-Reihe:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories