Mr. Long

  1. Ø 4.7
   2017

Mr. Long: Vom Profikiller zum Koch - das Gangsterdrama "Mr.Long" erzählt von einer erstaunlichen Wandlung. Doch die Vergangenheit wird Mr. Long bald wieder einholen.

Mr. Long Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Mr. Long

Filmhandlung und Hintergrund

Mr. Long: Vom Profikiller zum Koch - das Gangsterdrama "Mr.Long" erzählt von einer erstaunlichen Wandlung. Doch die Vergangenheit wird Mr. Long bald wieder einholen.

Nach einem gescheiterten Mordanschlag sitzt der taiwanesische Profikiller Mr. Long (Chen Chang) in der japanischen Hauptstadt Tokio fest. Er ist verwundet und wird gesucht. Und weil er die Sprache nicht versteht, ist er vollkommen auf sich selbst gestellt – da lernt er den kleinen Jungen Jun (Run-yin Bai) kennen.

Bei Jun und dessen drogensüchtiger Mutter (Yiti Yao) kann sich Mr. Long verstecken, bis das nächste Schiff nach Taiwan geht. Doch Jun und den  Nachbarn bleibt Mr. Longs besonderes Talent nicht lange verborgen. Denn der Killer ist darüber hinaus ein einfach vortrefflicher Koch. Schon bald schenken ihm die Anwohner eine kleine Garküche. Während Mr. Long vom Ausstieg träumt, haben seine Widersacher die Spur aufgenommen.

„Mr. Long“ – Hintergründe

In der Vergangenheit gehörte der japanische Regisseur SABU (Hiroyuki Tanaka) zu den Stammgästen der Berlinale. Nachdem bereits Filme wie „Dangan ranna“ oder „Monday“ Erfolge bei der Berlinale feiern konnten, schickte SABU auch sein Gangsterdrama „Mr. Long“ in den Wettbewerb um den Goldenen Bären. Zwar konnte das Gangsterdrama auch im Wettbewerb 2017 keinen Preis einfahren, trotzdem konnte die sarkastische Geschichte um einen schweigsamen Killer, der sich zum gefeierten Koch mausert, die Kritiker begeistern. Grund dafür ist der außergewöhnliche Tonfall des Films, der mal zwischen Slapstick, zarter Liebesgeschichte und perfekt choreografierter Gewalt changiert.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(6)
5
 
4 Stimmen
4
 
2 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare