Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Malcolm & Marie
© Netflix / Dominic Miller

Malcolm & Marie

   Kinostart: 05.02.2021

Malcolm & Marie: Romantisches Drama in Schwarz-Weiß, das die Beziehung zwischen einem Regisseur und seiner Freundin auf die Probe stellt.

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Romantisches Drama in Schwarz-Weiß, das die Beziehung zwischen einem Regisseur und seiner Freundin auf die Probe stellt.

Nach einer erfolgversprechenden Filmpremiere kommen Regisseur Malcolm (John David Washington) und seine Freundin Marie (Zendaya) voller Euphorie und Zuversicht nach Hause zurück. Doch angekommen in den eigenen vier Wänden verfliegt die Partystimmung schnell und es wird Ernst – das Gespräch kippt. Enthüllungen und Offenbarungen über die gemeinsame Beziehung rücken ihr Bündnis in ein neues Licht und stellen ihre Liebe auf den alles entscheidenden Prüfstand.

Noch mehr Romantik bekommt ihr bei diesen Netflix-Filmen:

„Malcolm & Marie“ – Hintergründe und Besetzung

Auch wenn die Coronapandemie die Filmindustrie nahezu zum Erliegen brachte, konnten sich ein paar Projekte schnell den neuen Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen anpassen und trotz strenger Auflagen realisiert werden. So auch bei „Malcolm & Marie“ von „Euphoria“-Schöpfer Sam Levinson, der hier nicht nur für die Inszenierung verantwortlich zeichnet, sondern auch als Drehbuchautor und Produzent. Teile seiner vertrauten „Euphoria“-Crew nahm er gleich mit ans neue Set, wie zum Beispiel die mit einem Primetime Emmy ausgezeichnete Zendaya („Spider-Man: Far from Home“). Die männliche Hauptrolle übernimmt John David Washington, der im deutschen Kino zuletzt in Christopher Nolans Actionthriller „Tenet“ zu sehen war.

Die Dreharbeiten fanden unter strengen Auflagen und coronabedingten Schutzmaßnahmen im Juni und Juli 2020 im Caterpillar House in Carmel, Kalifornien statt. Eine Besonderheit des Kammerspiels stellt außerdem die Optik dar, denn gedreht wurde auf 35-mm-Film und in Schwarz-Weiß.

Im Herbst 2020 sicherte sich Netflix die Vertriebsrechte an Levinsons schmerzlich-romantischem Drama und stach dabei Konkurrenten wie HBO und Searchlight Pictures aus. Ab 5. Februar 2021 steht der Film auf der Streamingplattform zum Abruf bereit. Netflix hat das Drama mit einer Altersempfehlung ab 16 Jahren gekennzeichnet.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,8
4 Bewertungen
5Sterne
 
(1)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(2)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories