„Kommissar Gordon & Buffy“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

In der familienfreundlichen Verfilmung der Kinderbücher von Ulf Nilsson und Gitte Spee lösen der Froschkommissar Gordon und die Maus Buffy ihren ersten Fall.

Der Winter ist mit viel Schnee im Wald eingezogen. Der alte Froschkommissar Gordon (im Original gesprochen von Stellan Skarsgård) würde jetzt eigentlich lieber im warmen Büro sitzen, Tee trinken und einen Keks essen. Doch Eichhörnchen Waldemar wurde der gesamte Wintervorrat gestohlen. Alle Nüsse, die das Eichhörnchen das Jahr über gesammelt hat, sind verschwunden. Natürlich macht sich der kluge Gordon direkt daran, den Fall zu lösen.

Dummerweise wird Gordon komplett eingeschneit, als er vor dem Bau des Eichhörnchens nachdenkt. Da kommt zufällig eine junge, neugierige Maus (Melinda Kinnaman) vorbei, die Gordon hilft, sich aus dem Schnee zu befreien. Gordon nimmt die Maus unter seine Obhut und gibt ihr den Namen Buffy. Schnell entdeckt Gordon, dass in Buffy eine kluge Polizeiassistentin steckt. Gemeinsam mit Buffy löst Gordon den Fall. Doch dann steht schon der nächste Fall an, den Buffy diesmal allein lösen muss.

„Kommissar Gordon & Buffy“ — Hintergründe

Die niedlichen Kinderbücher des schwedischen Autors Ulf Nilsson und der Illustratorin Gitte Spee sind perfekt, um auch ganz junge Leser für das Krimi-Genre zu begeistern. In vier Büchern lösen der Polizeifrosch Gordon und seine Mausassistentin Buffy kleine Kriminalfälle, die wunderbar illustriert sind. Der Film „Kommissar Gordon & Buffy“ lehnt sich sehr stark an die Bilder der Vorlage an und basiert inhaltlich auf den beiden Büchern „Kommissar Gordon – Der erste Fall“ und „Kommissar Gordon – Doch noch ein Fall“.

Verantwortlich für die Regie von „Kommissar Gordon & Buffy“ ist Linda Hambäck, die mit dem schwedischen Schauspieler Stellan Skarsgård („Mamma Mia! Here We Go Again“) einen echten Superstar für die Vertonung der niedlichen Geschichte gewinnen konnte. Die Rolle der Buffy wird im Original von Melinda Kinnaman („Mein Leben als Hund“) gesprochen. Die Kinderbuchverfilmung „Kommissar Gordon & Buffy“ feierte seine Deutschlandpremiere auf der Berlinale 2018 im Rahmen der Kindersektion Generation Kplus.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 5,0
(3)
5
 
3 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare