Filmhandlung und Hintergrund

Im unkonventionellen Zombie-Film von Colin Minihan wird eine Frau von einem Untoten durch die Wüste verfolgt — bald verbindet die beiden mehr, als zu ahnen wäre

Als die Zombie-Apokalypse über Las Vegas hereinbricht, gelingt der kokainsüchtigen Stripperin Molly (Brittany Allen) gemeinsam mit ihrem Macho-Freund Nick (Merwin Mondesir) nur knapp die Flucht. Im Sportwagen heißen die beiden hinaus in die menschen- und zombieleere Wüste. Von einem entlegenen Flughafen aus wollen sie ein Privatflugzeug nehmen, um dem Weltuntergang zu entkommen. Doch eine Autopanne macht ihnen einen Strich durch die Rechnung.

Molly und Nick sind mitten in der Wüste gestrandet. Als Nick dann auch noch einem einzeln umherstreifenden Untoten (Juan Riedinger) zum Opfer fällt, ist Molly ganz auf sich allein gestellt — und wird beharrlich von dem Zombie verfolgt. Bald merkt sie jedoch, dass Hitze, Wassermangel, Orientierungslosigkeit und Entzug viel größere Probleme darstellen als der schlurfende Zombie. Auf ihrem unerbittlichen Weg durch die Wüste entwickelt sich sogar fast so etwas wie eine Freundschaft zwischen den beiden.

„It Stains the Sands Red“ — Hintergründe

Regisseur Colin Minihan überrascht das Genre-Publikum mit einer ganz eigenwilligen Herangehensweise an den Zombiefilm. Wieviel Menschlichkeit steckt noch in den Untoten? Statt ein globales Apokalypse-Szenario zu entwerfen, fokussiert sich der Film fast schon in Kammerstück-Manier auf zwei Hauptpersonen. Dargestellt wird das ungleiche Duo von Brittany Allen („Jigsaw“) und Juan Riedinger („Der Tag, an dem die Erde stillstand“).

Minihan hat das Drehbuch wieder zusammen mit seinem Partner Stuart Ortiz geschrieben. Unter dem Pseudonym Vicious Brothers stecken die beiden hinter dem Kult-Horrorfilm „Grave Encounters“. Mit Hauptdarstellerin Brittany Allen haben die beiden übrigens bereits an dem Alien-Schocker („Extraterrestrial: Sie kommen nicht in Frieden“) zusammengearbeitet, Juan Riedinger war bereits in „Grave Encounters“ zu sehen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(1)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • It Stains the Sands Red: Im unkonventionellen Zombie-Film von Colin Minihan wird eine Frau von einem Untoten durch die Wüste verfolgt — bald verbindet die beiden mehr, als zu ahnen wäre

    Interessante Zombie-Variante der Vicious-Brüder, die sich von beschränkten finanziellen Möglichkeiten nicht abschrecken lassen, sich nur die eine oder andere Totale gönnen, sonst aber vor allem auf den Zweikampf zwischen ihrer etwas aufgelösten Heldin, gespielt von Brittany Allen, und einem Zombie konzentrieren. Das Tempo könnte manchmal etwas höher sein und die Hauptfigur etwas handfester, aber die Regisseure haben genügend Einfälle, um die Fangemeinde über die volle Laufzeit zu bedienen.

Kommentare