Howard - Ein tierischer Held

   Kinostart: 18.12.1986

Howard - Ein tierischer Held im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Filmhandlung und Hintergrund

Von George Lucas produzierte Comicverfilmung, in der eine Ente die Erde retten darf.

Durch ein Laserexperiment des Wissenschaftlers Jenning wird Howard, eine menschengroße Ente, von seinem Heimatplaneten auf die Erde gebeamt. Er rettet die Rocksängerin Beverly vor Unholden und lernt durch sie Jennings Assistenten Phil kennen. Beim Versuch, Howard auf seinen Heimatplaneten zurück zu beamen, landet ein böses Wesen aus dem All auf der Erde und ergreift von Jenning Besitz. Der hat nun nichts Geringeres im Sinn als die Erde zu vernichten.

Ente Howard lebt auf einem fernen Planeten, läßt sich’s gutgehen und macht gern Rockmusik. Doch durch einen fatalen Fehler bei einem Experiment gerät er plötzlich auf die Erde.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

3,5
2 Bewertungen
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Howard - Ein tierischer Held: Von George Lucas produzierte Comicverfilmung, in der eine Ente die Erde retten darf.

    Von George Lucas produzierte, aufwändige Adaption eines Marvel-Comics, der ursprünglich aufgrund des aggressiven Verhaltens und des überaus losen Mundwerks der Hauptfigur populär war. In der Bearbeitung des Ehepaares Willard Huyck und Gloria Katz („Indiana Jones und der Tempel des Todes“) sorgt für (ungewollte) Lacher allerdings eher das 2 Millionen Dollar teure Entenkostüm. Einer der großen Flops der achtziger Jahre, der als positive Folge Lucas‘ Notverkauf seiner Animationsabteilung an Steve Jobs nach sich zog, woraus dieser dann Pixar entwickelte.

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Howard - Ein tierischer Held