Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. House of Gucci

House of Gucci

Kinostart: 25.11.2021

House of Gucci: Biopic mit Lady Gaga und Adam Driver über die Familiensaga des italienischen Modehauses Gucci und ihre Inhaber.

Play Trailer
Poster
Spielzeiten in deiner Nähe
  • Kinostart: 25.11.2021
  • Genre: Biopic, Drama
  • Produktionsland: USA
  • Filmverleih: Universal

„House of Gucci“ im Kino

Filmhandlung und Hintergrund

Biopic mit Lady Gaga und Adam Driver über die Familiensaga des italienischen Modehauses Gucci und ihre Inhaber.

Liebe, Betrug, Dekadenz, Rache und schließlich Mord: die Familiensaga von Modehaus Gucci ist durchzogen von einigen Skandalen. Inmitten diese 30 Jahre überspannenden Geschichte gerät Patricia Reggiani (Lady Gaga), die 1973 den künftigen Chef des Modeimperiums Gucci Maurizio Gucci (Adam Driver) ehelicht. Sie führen ein Leben in Saus und Braus und tragen einige Rechtstreitigkeiten mit weiteren Gucci-Familienmitgliedern aus, wie mit Maurizios Onkel Aldo Gucci (Al Pacino), der nach dem Tod des Familienoberhaupts Rodolfo Gucci (Jeremy Irons) um die Vorherrschaft in der Firma kämpft.

Es wird darauf hinauslaufen, dass sich Patricia von Maurizio scheiden lässt, dieser das Modeunternehmen beinah in den Ruin treibt und schließlich von 27. März 1995 von einem Auftragsmörder auf offener Straße ermordet wird. Zwei Jahre später wandert Patricia Reggiani für die Erteilung des Mordauftrags hinter Gittern.

Der Trailer bietet euch einen Vorgeschmack auf die Familiensaga von Gucci:

„House of Gucci“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Bereits seit 2006 möchte Regisseur Ridley Scott („Gladiator“) die Familiensaga von Gucci für die Leinwand adaptieren. Die Vorlage zum Drehbuch lieferte das Sachbuch „The House of Gucci“ von Sara Gay Forden, dass laut Familienmitgliedern des Gucci-Clans einige Ungereimtheiten aufweise.

Viele Versuche den Film für die Leinwand zu adaptieren später und nach wechselnden Stars und Regisseuren, die mit dem Projekt in Verbindung standen, manifestierte sich 2020 schließlich die ursprüngliche Version. In die Hauptrollen schlüpfen Oscarpreisträgerin Lady Gaga („A Star is Born“) und der Oscar-Nominierte Adam Driver („Marriage Story“). Doch auch die restliche Besetzung liest sich wie das Who-is-Who in Hollywood: Jared Leto („Dallas Buyers Club“), Jeremy Irons („Lolita“), Al Pacino („Der Pate“) und Salma Hayek („Eternals“) werden die Familiensaga von Gucci mit ihren Auftritten verkörpern.

Die Dreharbeiten fanden erst 2021 in Italien und den Alpen statt und wurden im Mai abgeschlossen. Noch im gleichen Jahr erscheint das Biopic von Ridley Scott in den deutschen Kinos. Der Kinostart von „House of Gucci“ ist am 25. November 2021.

Bilderstrecke starten(3 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu House of Gucci

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

News und Stories