Die erfolgreiche gruselige Animationsreihe „Hotel Transsilvanien“ geht bald in die 3. Runde. Nicht nur der Kinostart, sondern auch erste Details zur Handlung stehen bereits fest.

Satte 48 Millionen US-Dollar konnte „Hotel Transsilvanien 2“ an seinem Eröffnungswochenende in den USA einstreichen. Dies gelang im Monat September zuvor noch keinem Film und weltweit kam die Fortsetzung genau wie der Vorgänger „Hotel Transsilvanien“ auf einen Umsatz von über 350 Millionen US-Dollar. Alle diese Zahlen deuten in eine Richtung: Ein dritter Teil ist unausweichlich. „Hotel Transsilvanien 3“ hat nun sogar einen Kinostart. In den USA ist es schon am 13. Juli 2018 so weit und in Deutschland ein paar Tage später am 19. Juli 2018. Sony Pictures hat außerdem ein erstes Bild veröffentlicht, das ihr euch hier anschauen könnt.

Hotel Transilvanien 3: Erste Story-Details & Stimmen

Die Geschichte sieht folgendermaßen aus: Mavis überrascht Dracula mit einer Familienreise auf einem Kreuzfahrtschiff für Monster, damit er endlich auch mal entspannen kann. Auf dem Schiff verliebt sich Dracula in die mysteriöse Ericka. Mavis kann sie auf den ersten Blick nicht leiden, doch sie weiß nicht genau warum. Doch dann stellt sich heraus, dass Ericka ausgerechnet von Abraham Van Helsing abstammt, dem Erzfeind von Dracula. Kann Mavis ihren Vater retten.  In den USA werden die Figuren von bekannten Darstellern wie Adam Sandler und Selena Gomez eingesprochen. Die deutschen Stimmen in den ersten Teilen stammen von unter anderem Rick Kavanian, Andreas Bourani und Palina Rojinski. Ob die deutschen Stars auch für die Fortsetzung zurück kommen, ist noch nicht bekannt.

Bilderstrecke starten(13 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Hotel Transsilvanien 2

Der Regisseur der ersten Teile Genndy Tartakovsky kündigt ursprünglich an, dass er aus der Filmreihe aussteigen möchte. Doch alle „Hotel Transsilvanien“-Fans können aktuell aufatmen: Er wird doch noch den kommenden Film inszenieren! Falls der 3. Teil genauso erfolgreich wird wie die ersten beiden, dürfte einer weiteren Fortsetzung zudem nichts im Wege stehen. Bevor ein 4. Teil angekündigt wird, müssen wir aber erst einmal den Kinostart abwarten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare