ES Poster

Neuer „Es“-Film: Gruseliges neues Video mit Georgie ist beängstigend

Ronny Zimmermann |

Ohne Frage ist die neue „Es“-Verfilmung spätestens seit dem letztem Wochenende nicht nur in den Ohren, sondern auch in den Mündern aller Horrorfans. Mit einem mittlerweile offiziellen Einspielergebnis von über 123 Millionen US-Dollar am ersten Wochenende fegte der Film die komplette Konkurrenz ohne Mühe weg. Während die US-Amerikaner schon in den Genuss des Filmes kommen, müssen sich die deutschen Zuschauer noch etwas gedulden. Ein neu aufgetauchtes Video wird ihnen diese Wartezeit jetzt aber sicherlich verkürzen.

Seit letzter Woche läuft die „Es“-Neuverfilmung in den USA und begeistert sowohl Fans als auch Kritiker. Wie wir über ScreenRant erfahren haben, hat jetzt passend zum Film eine der größten Kinoketten der USA ein Video veröffentlicht, dass mit dem Originaldarsteller des kleinen Georgie (Jackson Robert Scott) gedreht wurde und vor jeder Vorstellung von „Es“ gezeigt wird.

„Es“: Dieser grausame Tod im Film sorgt jetzt für Diskussionen!

Seht hier das gruselige Video zu „Esׅ“

Das Video wurde im Zuge einer Werbekampagne der Alamo Drafthouse Kinokette gedreht, für die selbige Jackson Robert Scott gewinnen konnten. Der Georgie-Darsteller erschien sogar in seinem originalgetreuen Kostüm, passend mit Regenmantel, Gummistiefeln und Luftballon. Damit wird das Video, in dem er vor der Nutzung von Mobiltelefonen während der Vorstellung warnt, noch authentischer.

5 Horrorfilme, deren Geschichten keiner erleben möchte

Seitdem Mobiltelefone ihren Weg in unsere Hosen-, Jacken- und sonstige Taschen gefunden haben, gibt es auch in Kinos vor den Vorstellungen immer wieder kleine Clips, die darum bitten, die Nutzung von Mobiltelefonen während des Filmes einzustellen. In den letzten Jahren sind sie wieder etwas rarer geworden aber ab und an flimmert noch vor dem Hauptfilm einer dieser speziellen kleinen Clips über die Leinwand. Wenn sie so entzückend sind wie die Bitte von Georgie, dann dürfen die Kinos sie gerne wieder vermehrt zeigen.

Die gesamte Schauspielerische Leistung von Jackson Robert Scott alias Georgie kann man dann endlich ab dem 28. September 2017 im neuen „Es“ bewundern, dann soll der Film endlich in Deutschland anlaufen.

 

 

Hat dir "Neuer „Es“-Film: Gruseliges neues Video mit Georgie ist beängstigend" von Ronny Zimmermann gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.