Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Elle
  4. Stream

Elle (2016) · Stream

Du willst Elle online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Elle derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Elle bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Elle bei Amazon Prime Video
Flatrate Mieten ab 3.89€, Kaufen ab 3.4€
Zum Angebot *
Elle bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Elle bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Elle bei Sky Store
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Elle bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Elle bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Elle bei Google Play
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Elle bei iTunes
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 11.99€
Zum Angebot *
Elle bei Maxdome Store
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Elle bei Rakuten TV
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Elle bei Videociety
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 6.99€
Zum Angebot *
Elle bei Videobuster
Mieten ab 2.49€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Elle bei Videoload
Mieten ab 2.99€, Kaufen ab 7.99€
Zum Angebot *
Elle bei Chili
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 6.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Regisseur Paul Verhoeven inszeniert einen kompromisslosen Psychothriller mit Isabelle Huppert in der Hauptrolle. Die toughe Geschäftsfrau Michèle Leblanc scheint absolut unantastbar. Selbst als sie eines Abends überfallen und vergewaltigt wird, wahrt sie die Selbstbeherrschung und führt ihr Leben weiter wie bisher. Doch statt die Polizei zu rufen, begibt sie sich selbst auf die Suche nach dem Täter. Bald ist Michèle in ein erotisches Katz-und-Maus-Spiel verstrickt, in dem sie die Oberhand zu verlieren droht.

„Elle“ — Stream

Nachdem es lange ruhig um den Skandalregisseur Paul Verhoeven  („Starship Troopers“, „Total Recall“ und „Basic Instinct“) meldet sich der Niederländer im Jahr 2016 mit einem furiosen Erotikthriller zurück. „Elle“ wurde auf den Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt. In der Folge wurde „Elle“ mit Preisen überhäuft und gewann unter anderem den französischen Filmpreis César und wurde bei den Golden Globes 2017 als bester fremdsprachiger Film ausgezeichnet.