Filmhandlung und Hintergrund

Fortsetzung zum Mysterythriller von 2013.

Es bahnt sich eine weitere Achterbahnfahrt der Plottwists an. Schon der erste Teil hatte durch ein großes Figurenrepertoire und zahlreiche Wendungen für Aufsehen gesorgt. Tatsächlich war „Die Unglaublichen – Now You See Me“ einer der Überraschungshits des Jahres 2013 und spülte bei einem Budget von schätzungsweise 75 Mio. US-Dollar mehr als das Vierfache in die Kassen. Damals standen die vier „apokalyptischen Reiter“ im Zentrum der Geschichte. J. Daniel Edwards (Jesse Eisenberg), Hanley Reeves (Isla Fisher), Jack Wilder (Dave Franco) und Merritt McKinney (Woody Harrelson) hatten im ersten Abenteuer Arthur Tessler (Michael Caine) um sein Vermögen gebracht – nicht ohne die Unterstützung Dylan Rhodes (Mark Ruffalo). Dabei entschädigten sie alle von Tessler betrogenen Menschen. Dass solche Aktionen jedoch Rachegelüste auf den Plan rufen, dürfte wenig verwundern. Und so ist nach den Geschehnissen aus Teil 1 nicht nur der um sein Vermögen gebrachte Tessler auf Vergeltung aus, sondern auch dessen Sohn und Erbe Walter (Daniel Radcliffe). Auch Bradley wird die Demütigung durch Rhodes nicht vergessen haben. Somit scheinen noch einige Rechnungen zu begleichen zu sein. Und dann sind da auch noch die mysteriöse Gesellschaft „Das Auge“ und die nicht minder rätselhafte Lula (Lizzy Caplan)…

Hintergründe zu „Now You See Me 2“

Besonders bemerkenswert ist die Verpflichtung von Daniel Radcliffe. Dass ausgerechnet Radcliffe, der den meisten für seine Darstellung des berühmtesten Zauberlehrlings aller Zeiten, Harry Potter, im Gedächtnis sein wird, mit einer Rolle bedacht wurde, kann sicher für den einen oder anderen Schmunzler sorgen. Bis auf Isla Fisher, die aufgrund ihrer Schwangerschaft nicht dabei sein kann, konnten alle vertrauten Gesichter wiedergewonnen werden. Neu dabei: Regisseur Jon M. Chu („Jem and the Holograms„), der die Meister der Illusionen auf ihren weiteren Feldzügen anleitet.

Alle Bilder und Videos zu Die Unfassbaren 2 - Now You See Me

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 4,4
(86)
5
 
61 Stimmen
4
 
11 Stimmen
3
 
5 Stimmen
2
 
3 Stimmen
1
 
6 Stimmen
So werten die Kritiker (2 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

    1. Die Unfassbaren 2 - Now You See Me: Fortsetzung zum Mysterythriller von 2013.

      Die vier Illusionisten mit dem hohen subversiven Potential zaubern zum zweiten Mal eine gigantische Show auf die Leinwand. Visuell überbordendes Magie-Spektakel mit viel Starpower. » zur ausführlichen Kritik

    News und Stories

    Kommentare