Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Der Herr der Ringe
  4. News

News

  • "Goonies 2": Corey Feldman wollte ein Abenteuer im Indiana-Jones-Stil

    Kino.de Redaktion16.11.2015

    Für das Sequel des Neo-Klassiker Die Goonies aus dem Jahre 1985 sind eine Reihe von Ideen im Umlauf. Richard Donner, Regisseur des Originals, hätte eine; der Herr der Ringe-Star Sean Astin und seinerzeit einer der Goonies-Hauptdarsteller hätte auch eine; und nun meldet sich noch Co-Star Corey Feldman zu Wort und behauptet, er hätte bereits einen Plot für Goonies 2 ausgearbeitet. "Yahoo Movies" gegenüber äußerte...

  • Hugo Weaving stößt zum Cast von Mel Gibsons "Hacksaw Ridge"

    Kino.de Redaktion20.10.2015

    Nach langer künstlerischer Durststrecke scheint Hacksaw Ridge für Mel Gibson gut geeignet, um sich zumindest als Regisseur in Hollywood zu rehabilitieren. Dafür, dass der Film ein ambitioniertes Projekt ist, spricht sowohl die Tatsache, dass Gibson für diesen wieder mit seinem Leib- und Magen-Autor Randell Wallace (Braveheart) zusammenarbeitet, als auch der hochkarätige Cast, zu dem Andrew Garfield (The Amazing Spider-Man)...

  • "Die Unglaublichen 2": Brad Bird spricht über die Fortsetzung

    Kino.de Redaktion24.09.2015

    Das Animationsspektakel aus der Pixar-Schmiede Die Unglaublichen zählte zu den großen Hits des Jahres 2004. Weit über 600 Millionen Dollar an den Kinokassen weltweit bei einem Budget von unter 100 Millionen sprechen eine deutliche Sprache. Seit über einem Jahrzehnt warten die Fans des kultigen Streifens, der sowohl Hommage als auch liebgemeinte Parodie auf das Superheldengenre und auf die klassischen Agentenfilme...

  • J.K. Simmons spielt in "The Late Blommer"

    Kino.de Redaktion26.08.2015

    Einem breiteren Publikum wurde Charakterdarsteller J.K. Simmons vermutlich erst durch Sam Raimis Spider-Man-Trilogie ein Begriff. Dort spielte er den allseits cholerischen wie selbstgefälligen Herausgeber des Daily Bugle J. Jonah Jameson. Simmons verkörperte den egomanischen Zeitungsboss derart perfekt, dass er für diese Rolle außerordentliches Lob erntete. Das Simmons zurecht zu den besten seines Faches gezählt...

  • Startet die Western-Serie "Deadwood" bald im Kino durch?

    Kino.de Redaktion13.08.2015

    Manch einer bereits eingestellten TV-Serie gelang doch noch der Sprung auf die große Leinwand. Bestes Beispiel hierfür war der Space-Western Firefly - Der Aufbruch der Serenity (lediglich eine Staffel mit 14 Epidsoden im Jahr 2002), der 2005 als Serenity auf die Big Screen gelangte oder ganz aktuell, Entourage, deren Kinoumsetzung diesen Juli zu sehen war. Der Western-Serie Deadwood könnte nun möglicherweise auch...

  • "The Hobbit" in greifbarer Nähe?

    Kino.de Redaktion11.01.2004

    Schauspieler Ian McKellen, der in der The Lord of the Rings Trilogie den Gandalf verkörperte, äußerte sich am Wochenende zu den Gerüchten über eine Verfilmung des Buchs „The Hobbit“. Dieses wurde ebenfalls von J.R.R. Tolkien verfasst und ist eine Prequel zu „The Lord of the Rings“. Ian McKellen lies verlauten, dass sich die beiden Firmen, die die Rechte an „The Hobbit“ besitzen, uneins sind. Doch sobald dieser Zwist...

  • "The Lord of the Rings" gewinnt bei den New Yorkern

    Kino.de Redaktion16.12.2003

    Der New York Film Critics Circle wählte gestern The Lord of the Rings - The Return of the King zum besten Film des Jahres. In den weiteren Kategorien war für Peter Jacksons Verfilmung von Tolkiens Romanreihe allerdings nichts zu holen. Als bester Schauspieler wurde Bill Murray für seine grandiose Leistung in Lost in Translation ausgezeichnet. Die Schauspielerin Hope Davis wurde für ihre Leistung in American Splendor...

  • "The Lord of the Rings" Weltpremiere in Wellington

    Kino.de Redaktion01.12.2003

    Heute feierte der dritte Teil der The Lord of the Rings Trilogie in der neuseeländischen Hauptstadt Wellington seine Weltpremiere. Regisseur Peter Jackson, die Darsteller und alle anderen Beteiligten wurden von 100.000 frenetischen Fans gefeiert und willkommen geheißen. Nebenbei deutete der gefeierte Regisseur an, dass er sich in naher Zukunft eine Verfilmung des The Lord of the Rings Prequels „The Hobbit“ vorstellen...

  • "The Lord of the Rings - The Two Towers" mit fulminantem Start

    Kino.de Redaktion19.12.2002

    Der zweite Teil des Fantasy-Epos von J.R.R. Tolkien hatte den bislang erfolgreichsten deutschen Start der Filmgeschichte: Alleine am gestrigen Mittwoch spielte der Film rund vier Millionen Euro in die Kinokassen und begeisterte mehr als 610.000 Zuschauer. Dass wir es auch diesmal wieder mit dem Blockbuster des Jahres zu tun haben, war vorab schon klar, denn Peter Jacksons zweiter Teil des Meisterwerkes startete mit 1250...