Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen


Anzeige

Demon Slayer: Kimetsu No Yaiba - To the Hashira Training: Anime-Spielfilm rund um den Dämonenjäger Tanjirō, basierend auf der „Demon Slayer“-Episode „Dorf der Schwertschmiede“ und Episode 1 der Arc „Training der Säulen“.

Poster

Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen

Spielzeiten in deiner Nähe

„Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Nachdem die Familie des jungen Tanjirō Kamado von einem Dämon getötet wurde, tritt dieser dem Demon Slayer Corps bei. Angetrieben von Rachegedanken und dem sehnlichen Wunsch, seine jüngere Schwester Nezuko wieder in einen Menschen zu verwandeln, nachdem sie zum Dämonen wurde, besteht Tanjirō die Dämonenjäger-Prüfung. Fortan strebt er danach, die Ausbildung zu einem Hashira, dem höchsten Rang, den ein Dämonenjäger erreichen kann, zu machen. Hierfür unterzieht er sich einem strengen Training mit dem knallharten Hashira Himejima. Doch während Tanjirō seine Ausbildung macht, gibt Dämon Muzan die Suche nach Nezuko und Ubuyashiki nicht auf.

„Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Mit „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen“ kommt ein weiterer Kinofilm des Erfolgs-Franchise aus Japan in die Kinos. Aus der Feder von Koyoharu Gotoge und inszeniert von Regisseur Haruo Sotozaki knüpft der Anime-Film an drei Staffeln der Serie „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba“ als auch an den Film „Demon Slayer: The Movie – Mugen Train“ und die Leinwandadaption „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – To the Swordsmith Village“ an. Der 2020 erschienene erste Spielfilm der Reihe gehörte im damaligen Jahr bei einem Einspielergebnis von 469 Millionen US-Dollar zu den erfolgreichsten Kinofilmen weltweit. Die Animeverfilmungen folgen der Vorlage der von 2016 bis 2020 erschienenen „Demon Slayer“-Mangareihe.

Anzeige

In dem neuesten Anime „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – Zum Training der Säulen“ wird die Handlung von Episode 11 „Dorf der Schwertschmiede“ und damit Tanjirōs erbitterter Kampf gegen die Vier Hantengu und Nezukos Triumph über die Sonne zum ersten Mal auf der großen Leinwand gezeigt. Darauf folgt im Anschluss die Premiere von Episode 1 der Arc „Training der Säulen“, in der sich die Säulen mithilfe ihres Trainings für ihren bevorstehenden Kampf gegen Kibutsuji Muzan rüsten.

Deutsche Fans der Reihe können sich nun zum 27. Februar 2024 auf einen Kinostart der Fortsetzung freuen.

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Haruo Sotozaki

Kritiken und Bewertungen

5,0
2 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)
Anzeige