Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
© Prokino

Juste ciel!: Französische Komödie, in der eine Gruppe Nonnen an einem örtlichen Radrennen teilnimmt, um ihr ehrenamtliches Projekt zu finanzieren.

„Das Nonnenrennen“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Fünf Nonnen eines kleinen Benediktiner-Klosters in der tiefsten Provinz Frankreichs haben es sich zur heiligen Mission gemacht, ein abgewirtschaftetes Altersheim zu sanieren. Doch das Rathaus will kein Geld locker machen und die einzige Finanzierungsmöglichkeit scheint im Preisgeld des örtlichen Radrennens zu liegen. Der Haken dabei: Keine der frommen Damen sitzt fest im Sattel. Doch mit hartem Training und strenger Disziplin scheint der Sieg doch immer näher zu rücken. Als jedoch ein zweites Nonnenteam auftaucht, welches auch noch von einer verfeindeten Ordensschwester angeführt wird, steigt der Konkurrenzdruck immer mehr, wodurch die Nonnen in ihrem Siegeskampf auch mal zu nicht ganz christlichen Mitteln greifen.

„Das Nonnenrennen“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Der Erfolgsregisseur Laurent Tirard hat sich mit Titeln wie „Der kleine Nick“, „Der kleine Nick macht Ferien“ und „Asterix und Obelix - im Auftrag ihrer Majestät“ als französischer Komödienexperte bereits einen Namen gemacht. Mit „Das Nonnenrennen“ bringt Tirard nun ein humorvolles Kinoerlebnis rund um Radsport, Glauben und großen Ehrgeiz auf die Leinwand. Das Schauspielensemble wird von Valérie Bonneton („Der Sommer mit Pauline“) als Mutter Oberin und Sidse Babett Knudsen („Borgen/Gefährliche Seilschaften“) angeführt.

Anzeige

Die französische Feel-Good-Komödie „Das Nonnenrennen“ startet hierzulande am 28.09.2023 in die Kinos.

Besetzung und Crew

Regisseur
  • Laurent Tirard
Darsteller
  • Valérie Bonneton,
  • Sidse Babett Knudsen,
  • Camille Chamoux,
  • Claire Nadeau,
  • Guilaine Londez

Kritikerrezensionen

  • Das Nonnenrennen: Französische Komödie, in der eine Gruppe Nonnen an einem örtlichen Radrennen teilnimmt, um ihr ehrenamtliches Projekt zu finanzieren.

    Mehr anzeigen
Anzeige