Bullyparade - Der Film (2017)

Bullyparade - Der Film: Nach "Der Schuh des Manitu" und "(T)raumschiff Surprise" bringt Komiker Michael Bully Herbig nun seine Comedy-Fernsehsendung die "Bullyparade" ins Kino.
Kinostart: 17.08.2017
Kino Tickets
Bullyparade - Der Film Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Bullyparade - Der Film

Filmhandlung und Hintergrund

Bullyparade - Der Film: Nach "Der Schuh des Manitu" und "(T)raumschiff Surprise" bringt Komiker Michael Bully Herbig nun seine Comedy-Fernsehsendung die "Bullyparade" ins Kino.

Fans kennen sie natürlich alle: den Indianer Abahachi und seinen Blutsbruder Ranger, den Außerirdischen Mr. Spuck und seine Begleiter Schrotty und Käpt'n Jürgen T. Kork, das österreichische Kaiserehepaar Sissi und Franz. Von 1997 bis 2002 schlüpften die Komiker Michael Bully Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian für die TV-Sendung “Bullyparade” immer wieder in die klamaukigen Rollen und prägten die deutsche Comedy-Landschaft. Pünktlich zum 20. Jubiläum der legendären TV-Show sind die Publikumslieblinge nun mit fünf neuen Geschichten zurück.

“Bullyparade – Der Film” – Hintergründe

Obwohl Komiker Michael Bully Herbig bereits mit “Der Schuh des Manitu“, mit “(T)Raumschiff Surprise – Periode 1” und dem Animationsfilm “Lissi und der wilde Kaiser” sehr erfolgreiche Soloauskopplungen von der “Bullyparade” vorgelegt hat, ist die Nachfrage nach einem Reboot nach wie vor groß. Weil Fans ihn immer wieder darauf angesprochen haben, ob er die bekannten Charaktere der “Bullyparade” ins Kino bringen könne, hat der Komiker im Jahr 2015 schließlich eine Leinwandadaption per Facebook bestätigt – das ist die gute Nachricht.

Die schlechte ist, dass Bully im selben Atemzuge erklärte, das Remake der TV-Serie werde sein vorerst letztes Comedy-Projekt bleiben. In Zukunft wolle sich der Filmemacher eher seriösen Projekten widmen. Bereits in der Vergangenheit hatte sich Bully immer wieder als Schauspieler in Filmen wie Helmut DietlsZettl” oder der Bankräuberkomödie “Vier gegen die Bank” an der Seite von Til Schweiger hervorgetan. Zum Abschied von seiner Comedy-Karriere schenkt Bully seinen Fans nun noch einmal einen Nachschlag mit “Bullyparade – Der Film”.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(140)
5
 
77 Stimmen
4
 
13 Stimmen
3
 
4 Stimmen
2
 
18 Stimmen
1
 
28 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

News und Stories

Kommentare