Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Blond

Blond

Blond - Trailer Deutsch
Anzeige

Blonde: Die fiktionalisierte Lebensgeschichte des schillernden Filmstars Marilyn Monroe

Poster Blond

Blond

Streaming bei:

Alle Streamingangebote DVD/Blu-ray jetzt bei amazon
  • Streaming Start: 23.09.2022
  • Genre: Drama
  • Produktionsland: USA

Handlung und Hintergrund

Als Norma Jean kam sie auf die Welt, als Marilyn Monroe (Ana de Armas) ging sie in die Filmgeschichte ein. Von ihrer Geburt, über die Zeit mit ihren drei Ehemännern, dem Autor (Adrien Brody), Athleten (Bobby Cannavale) und High-School-Freund, bis hin zu ihrem Ruhm in der Traumfabrik Hollywoods spinnt sich eine Geschichte von Ruhm und Reichtum, die in ihrem tragischen Tod münden wird. Ob durch Suizid oder fremde Hand sei dahingestellt.

Auf dem Weg an die Spitze zeigt sich oftmals die Kehrseite ihres Erfolgs. Während sie darum ringt, in ihren Rollen ernst genommen zu werden, wird sie von der Welt als Sexsymbol stigmatisiert. Sie sehnt sich nach menschlicher Nähe. Die Männer in ihrer direkten Umgebung nehmen einen wichtige Rolle ein, können jedoch nichts daran ändern, dass die Traumfabrik für sie bald zur Albtraumfabrik wird.

Blonde - Teaser-Trailer Englisch

„Blond“ – Hintergründe, Besetzung, Streamingstart

Gerade einmal in 33 Filmen trat Marilyn Monroe auf, doch heutzutage kennt sie jedes Kind. Mit Filmen wie „Manche mögen‘s heiß“, „Das verflixte 7. Jahr“ und „Blondinen bevorzugt“ wird sie heute weiterhin assoziiert. Im Alter von gerade einmal 36 Jahren starb die Schauspielerin im Jahr 1962 an den Folgen einer Überdosis. Ob sie sich selbst das Leben nahm, wie im offiziellen Bericht vermutet wird, oder sie doch Opfer eines gezielten Attentats wurde, darüber ranken sich Verschwörungstheorien.

Anzeige

Auf fiktionale Weise setzte sich Autorin Joyce Carol Oates in ihrem Roman „Blonde“ mit dem Leben der Ikone auseinander. Viele Namen wurden fiktionalisiert, die Ehemänner werden etwa nur unter ihrem Synonym Athlet für Joe DiMaggio und Autor für Arthur Miller betitelt. Der Roman schafft es dennoch, das Innenleben der Ikone jenseits der Kameras zu thematisieren wie kaum ein weiterer biografischer Titel.

Für die Filmadaption von Regisseur Andrew Dominik („Killing them Softly“) schlüpft Ana de Armas („Keine Zeit zu Sterben“) in die Rolle Norma Jean / Marilyn Monroe. Der Regisseur arbeitete bereits seit 2014 an der Adaption. Weitere Stars im Aufgebot des Netflix-Films sind Adrien Brody („Der Pianist“), Bobby Cannavale („Blue Jasmine“), Julianne Nicholson („I, Tonya“) und Sara Paxton („The Innkeepers“).

Die Weltpremiere feiert das Drama im Wettbewerb der Venediger Filmfestspiele 2022 ehe „Blond“ am 23. September 2022 weltweit bei Netflix erscheint.

News und Stories

Darsteller und Crew

  • Ana Celia de Armas
    Ana Celia de Armas
  • Adrien Brody
    Adrien Brody
  • Julianne Nicholson
    Julianne Nicholson
  • Sara Paxton
    Sara Paxton
  • Scoot McNairy
    Scoot McNairy
  • Bobby Cannavale
    Bobby Cannavale
  • Andrew Dominik
    Andrew Dominik
  • Dede Gardner
    Dede Gardner
  • Brad Pitt
    Brad Pitt
  • Catherine Dent
  • Garret Dillahunt

Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,0
93 Bewertungen
5Sterne
 
(35)
4Sterne
 
(5)
3Sterne
 
(13)
2Sterne
 
(9)
1Stern
 
(31)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige