Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Teure Panne bei „Bares für Rares”: Wertvoller Schatz geht bei Anreise zu Bruch

Teure Panne bei „Bares für Rares”: Wertvoller Schatz geht bei Anreise zu Bruch

Author: Marek BangMarek Bang |

© ZDF / Alexandra Evang

Eine edle Vase aus Meissner Porzellan hätte bei „Bares für Rares“ fast für eine Sensation sorgen können, doch leider unterlief dem Verkäufer bei der Anreise ein teures Malheur.

Einst galt Meissner Porzellan als weißes Gold und wurde von vielen als Wertanlage gehortet. Der Markt für das edle Geschirr ist mittlerweile allerdings weggebrochen, zumindest was Teller und Tassen betrifft. Bei Figuren oder Vasen sieht das zum Glück anders aus, was Ralf Dadischeck aus Hilst eigentlich ein Vermögen hätte einbringen können. Doch leider wurde seine Rarität auf dem Weg zu „Bares für Rares“ beschädigt.

Das sei „ein Drama“, wie Horst Lichter feststellen musste und auch der Experte Colmar Schulze-Golz bedauerte, dass einige Blumen aus der üppigen Verzierung der Vase abgebrochen seien. Ihre Restaurierung werde äußerst schwierig und kostspielig, was sich leider auf den Schätzpreis auswirke, so der Sachverständige. Der Wunschpreis von 20.000 Euro sei in dem Zustand utopisch, wenngleich die Schätzung des seltenen Stücks von Rokoko-Maler Antoine Watteau ohne die Beschädigungen durchaus in diese Richtung hätte gehen können. So seien aber nur verhältnismäßig geringe 6.000 bis 7.000 Euro machbar. Etwas zerknirscht nahm der Verkäufer die Händlerkarte dennoch entgegen, auf ein Wunder wartete er im Anschluss aber vergebens.

Kaputte Vase bringt noch nicht mal den Schätzwert

500 Euro lautete das erste Gebot von Wolfgang Pauritsch, was Ralf Dadischeck natürlich gar nicht gerne hörte. Schließlich einigte er sich mit Susanne Steiger auf 5.500 Euro, was an sich natürlich eine Stange Geld ist, in diesem Fall aber für eine Enttäuschung sorgte. Wäre ihm das Missgeschick bei der Anreise nicht passiert, hätte die Kasse deutlich lauter klingeln können.

Noch viel schlimmer lief es in diesen Fällen, wie ihr euch im Video anschauen könnt.

„Bares für Rares“ läuft werktags um 15:05 Uhr im ZDF. Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr sowie um 18:30 Uhr aus. Das Konzept der Sendung hat sich über die Jahre nicht verändert: Menschen wie Ralf Dadischeck lassen ihre Ware von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Verkaufspreis.

Wie gut würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euer Wissen im Quiz: 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories