Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. „Schmerzensgeld”: „Bares für Rares”-Verkäufer findet eigene Rarität furchtbar

„Schmerzensgeld”: „Bares für Rares”-Verkäufer findet eigene Rarität furchtbar

„Schmerzensgeld”: „Bares für Rares”-Verkäufer findet eigene Rarität furchtbar
© ZDF / Frank W. Hempel

Nicht jedes Geschenk trifft ins Schwarze, das gilt natürlich auch für Erbstücke, mit denen man im Zweifel nichts anzufangen weiß. „Bares für Rares“-Verkäufer Josef Bihler musste sich solch ein Exemplar gar über Jahrzehnte anschauen.

Poster

Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter

Viele trennen sich schweren Herzens bei „Bares für Rares“ von ihrer lieb gewonnenen Rarität, weil es in der Kasse zwickt, doch manchmal soll ein Erbstück einfach nur weg. Im Fall von Josef Bihler war das eine Vase, deren Anblick er einfach nicht mehr ertragen konnte. Seit seiner Kindheit befand sich das in seinen Augen überaus hässliche Stück in seiner Umgebung, nun durfte es endlich weg.

Den möglichen Erlös bezeichnete er daher halb im Spaß als „Schmerzensgeld“, doch die Abneigung gegen die Deckelvase war echt. Zum Glück sah das Expertin Dr. Friederike Werner ganz anders und identifizierte sie als erlesene Arbeit des Künstlers Josef Maximilian Laeuger. Ein perfekter, und zudem über 100 Jahre alter Beweis, dass Schönheit eben doch subjektiv ist, was für die Wertfindung zum Glück nicht zählt. Die belief sich auf stolze 1.000 bis 1.400 Euro, was Josef Bihler natürlich erfreut zur Kenntnis nahm. So wie er über die Vase sprach, hätte er aber wohl auch einen geringeren Preis akzeptiert.

Anzeige

Das kann sich sehen lassen: Ungeliebte Vase bringt 900 Euro „Schmerzensgeld“

Zum Glück hat Josef Bihler seinen Blumenhalter nicht einfach in die Tonne geworfen, sondern zu „Bares für Rares“ gebracht. Nach der erfreulichen Expertise zahlte Elke Velten-Tönnies immerhin 900 Euro und der gute Mann war sein ungeliebtes Stück endlich los. In diesem Sinne können wir nur allen raten, beim Ausmisten aufmerksam zu bleiben. Manchmal kann sich auch ein vermeintlicher Schandfleck als Schatz entpuppen.

Besonders emotionale Momente aus „Bares für Rares“ findet ihr im Video.

Bares für Rares: Die emotionalsten Momente

„Bares für Rares“ läuft von Montag bis Freitag um 15:05 Uhr beim ZDF. Wiederholungen zeigt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr sowie um 18:30 Uhr. Das Konzept der Sendung hat sich in über 1.000 Folgen nicht verändert: Menschen wie Josef Bihler lassen ihre Ware von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Verkaufspreis.

Bares für Rares: Die spannendsten Geschichten, die interessantesten Objekte, die sensationellsten Ge

Bares für Rares: Die spannendsten Geschichten, die interessantesten Objekte, die sensationellsten Ge

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 02.03.2024 19:13 Uhr

Wie würdet ihr euch bei „Bares für Rares“ anstellen? Testet euer Wissen im Quiz:

Bist du Schrottsammler oder Antiquitäten-Händler: Teste dein „Bares für Rares“-Wissen

Hat dir "„Schmerzensgeld”: „Bares für Rares”-Verkäufer findet eigene Rarität furchtbar" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige