Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Malheur bei „Bares für Rares”: Verkäuferin geht nach Irrtum lieber nach Hause

Malheur bei „Bares für Rares”: Verkäuferin geht nach Irrtum lieber nach Hause

Author: Marek BangMarek Bang |

© ZDF / Frank W. Hempel

Grundsätzlich ist es natürlich nicht verkehrt, sich vor dem Besuch bei „Bares für Rares“ über den möglichen Wert der eigenen Rarität zu informieren. Allerdings sollte man die Zahlen auch richtig einordnen können, um einer möglichen Enttäuschung vorzubeugen.

Lena Marie Metzler wollte sich bei „Bares für Rares“ von einem roten Stuhl trennen. Die Augenoptikermeisterin bekam das Möbelstück einst von ihrem Arbeitgeber geschenkt und hoffte nun auf ein stolzes Sümmchen im Händlerraum. 1.000 Euro sollte der Stuhl bringen, so die selbstbewusste Ansage der Verkäuferin.

Während ihrer Recherche im Vorfeld der Sendung ist der Kölnerin allerdings ein folgenschwerer Fehler unterlaufen, der sich bei der Expertise rächen sollte. Zwar war der Sachverständige Sven Deutschmanek von dem Stuhl der sogenannten Serie 7 durchaus angetan, allerdings taxierte er seinen Wert nur auf 350 bis 400 Euro. Was war also geschehen?

Lena Marie Metzler hat lediglich einige Internetseiten durchforstet und den dortigen Angebotspreis als Messlatte für ihre Wunschsumme verwendet. Der ist natürlich um einiges höher als der Ankaufspreis, schließlich wollen Waldi und Co. ja auch noch einen Gewinn verzeichnen. Außerdem war gar nicht gegeben, dass jemand die laut Sven Deutschmanek horrenden Preise überhaupt jemals bezahlt hätte. Daher hielt er seine Schätzung für realistischer.

Ernüchterung: Verkäuferin geht lieber nach Hause

Mit dem Preis der Schätzung wollte sich Lena Marie Metzler nicht anfreunden. Sie zog es vor, auf die Händlerkarte zu verzichten und den Heimweg anzutreten. Wer weiß, vielleicht findet sie in ihrer Wohnung noch ein schönes Plätzchen für ihren roten Stuhl. Waldi und Co. durften jedenfalls nicht probesitzen.

Deutlich besser lief es in diesen Fällen. Hier sind die teuersten Stücke aus „Bares für Rares“.

„Bares für Rares“ läuft werktags um 15:05 Uhr im ZDF, Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr und um 18:30 Uhr aus. Das Konzept hat sich bis heute nicht verändert. Menschen wie Lena Marie Metzler lassen ihre Exponate von Sachverständigen bewerten und feilschen dann im Händlerraum um den Preis. Merke: Wer im Vorfeld nach der Wunschsumme sucht, sollte immer ein wenig Spielraum einplanen.

Bares für Rares - Lieblingsstücke  (3 DVDs)

Bares für Rares - Lieblingsstücke (3 DVDs)

Taugt ihr zum Trödel-Experten? Testet euer Wissen im „Bares für Rares“-Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

News und Stories