1. Kino.de
  2. Filme
  3. Bares für Rares - Die Trödel-Show mit Horst Lichter
  4. News
  5. Flop bei „Bares für Rares”: Experte prophezeit Geldregen, aber der Verkauf scheitert

Flop bei „Bares für Rares”: Experte prophezeit Geldregen, aber der Verkauf scheitert

Author: Marek BangMarek Bang |

© ZDF

Wer sein vermeintliches Schätzchen zu „Bares für Rares“ bringt, der hofft natürlich auf einen erfolgreichen Verkauf. Das klappt aber nicht immer.

Bares für Rares“-Experte Albert Maier erinnert sich in einer Sondersendung zum Thema „Lieblingsstücke“ an ein besonders schönes Porzellan-Service aus Meißen, das seinem Verkäufer Bokar Sy allerdings kein Glück im Händlerraum brachte. Dabei läge der Neupreis für die Kollektion bei stolzen 10.000 Euro. Die erwiesen sich allerdings schon während der Expertise als unrealistisch, da die Suppenterrine fehlte und das Service damit nicht vollständig war.

Dass der Experte letztlich nur einen Erlös von 2.000 Euro für realistisch hielt, liegt am generell schwindenden Interesse an Meissner Porzellan. Die Zeiten, in denen das edle Geschirr gar als Geldanlage fungierte, liegen längst in der Vergangenheit und der Markt ist übersättigt. Dennoch nahm der Verkäufer die Händlerkarte an, schließlich lag seine Schmerzgrenze bei bescheidenen 1.400 Euro.

Kein Verkauf im Händlerraum

Während Albert Maier trotz fehlender Suppenterrine vom Porzellan begeistert war, konnten die Händler dem Service nur wenig abgewinnen. Vielmehr stellten sie unter Beweis, dass die Zeit des „weißen Goldes“ wirklich vorbei ist. Walter Lehnertz und Susanne Steiger zeigten von vornherein kein Interesse, Daniel Meyer gab mit glatten 1.000 Euro das höchste Gebot der Runde ab. Darauf ließ sich Bokar Sy nicht ein und nahm sein Service wieder mit nach Hause. Albert Maier zeigte für die Entscheidung des Verkäufers Verständnis, für den Preis hätte er auch nicht verkauft.

„Bares für Rares“ läuft an Werktagen um 15:05 Uhr im ZDF, Wiederholungen strahlt der Ableger ZDF Neo um 8:50 Uhr und um 18:30 Uhr aus. Das Konzept hat bis heute nicht verändert: Otto-Normalverbraucher wie Bokar Sy lassen ihre Exponate von Experten bewerten und feilschen dann mit interessierten Händlern um den Preis.

Taugt ihr zum Trödel-Experten? Testet euer Wissen im „Bares für Rares“-Quiz:

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare