Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. All of Us Strangers

All of Us Strangers

All of us Strangers - Trailer Deutsch
© Disney
Anzeige

All of Us Strangers: Britisches Drama mit Paul Mescal und Andrew Scott.

Poster

All of Us Strangers

Spielzeiten in deiner Nähe

„All of Us Strangers“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Adam (Andrew Scott) ist Ende 40, Drehbuchautor und lebt allein in einem beinahe leerstehenden Hochhaus in London. Eines Tages klopft sein Nachbar Harry (Paul Mescal), mit dem Adam bereits häufiger Blicke ausgetauscht hat, plötzlich an seiner Tür. Die Begegnung mit dem mysteriösen jüngeren Mann durchbricht den Rhythmus von Adams eintönigem Alltag. Zwischen den beiden besteht eine nicht zu leugnende Anziehung und während sie langsam die ersten Schritte in Richtung einer Beziehung wagen, wird Adam von Erinnerungen an seine Vergangenheit und seine verstorbenen Eltern heimgesucht. Immer wieder findet er sich in der Vorstadt, vor seinem Kindheits-Zuhause wieder, wo seine Eltern (Claire Foy und Jamie Bell) nach wie vor genauso zu leben scheinen, wie vor über 30 Jahren, kurz bevor sie ums Leben kamen. Im Kinderzimmer seines 11-jährigen Ichs und am Küchentisch des 1980er-Jahre Hauses spricht er mit seinen Eltern über sich selbst und seine Sexualität und reflektiert dabei auch noch einmal die Bindung zu Harry.

All of us Strangers - Trailer Deutsch

„All of Us Strangers“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Der britische Regisseur Andrew Haigh („Lean on Pete“) verfilmt mit „All of Us Strangers“ ein berührendes Drama über einen schwulen Mann, der viele Jahre nach dem Verlust seiner Eltern eine sehnsuchtsvolle Reise in die Vergangenheit antritt. Dieser Erzählstrang verknüpft sich mit der aufkeimenden Liebesbeziehung zwischen Adam und Harry in der Gegenwart.

Anzeige

Das Drama ist mit Andrew Scott und Paul Mescal renommiert besetzt. Während Scott vor allem als Priester aus der Serie „Fleabag“ und als Bösewicht Moriarty in „Sherlock“ bekannt ist, hatte Paul Mescal seinen Durchbruch 2020 mit einer Hauptrolle in der Serie „Normal People“. Für seine Darstellung eines jungen Vaters in „Aftersun“ wurde er 2022 für einen Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert. In weiteren Rollen sind Jamie Bell („Billy Elliot“) und Claire Foy („The Crown“) zu sehen.

„All of Us Strangers“ startet in Deutschland am 8. Februar 2024 in die Kinos.

Darsteller und Crew

  • Andrew Scott
    Andrew Scott
  • Paul Mescal
    Paul Mescal
  • Jamie Bell
    Jamie Bell
  • Claire Foy
    Claire Foy
  • Andrew Haigh
    Andrew Haigh

Kritiken und Bewertungen

3,6
39 Bewertungen
5Sterne
 
(24)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(1)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(13)

Wie bewertest du den Film?

Anzeige