Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Aftersun

Aftersun

© MUBI (DCM)

Aftersun: Berührendes Drama über eine besondere Vater-Tochter-Beziehung

Poster

Aftersun

Spielzeiten in deiner Nähe

„Aftersun“ im Kino

Aktuell sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Handlung und Hintergrund

Ein Badeort in der Türkei, Ende der 1990er Jahre. Die elfjährige Sophie (Frankie Corio) verbringt hier einen scheinbar unbeschwerten Urlaub mit ihrem Vater Calum (Paul Mescal). Die Beziehung zwischen dem jungen Vater und seiner Tochter ist liebevoll und auf Augenhöhe, ihre Bindung scheint unzertrennlich. Sophie hält den Urlaub auf ihrem neuen Camcorder fest, in Form von verwackelten Aufnahmen von Ausflügen, Badespaß und Billiardspielen. Doch hinter seiner unbeschwerten Fassade verbirgt Calum eine tiefe Melancholie und ungeahnte Geheimnisse vor Sophie. Als diese sich zwanzig Jahre später zurückerinnert, bekommen die nostalgischen Urlaubsaufnahmen eine neue Bedeutung.

„Aftersun“ – Hintergründe, Besetzung, Kinostart

Charlotte Wells legt mit „Aftersun“ ihr Spielfilmdebüt ab und schrieb zudem das Drehbuch zum Film. Die schottische Regisseurin drehte zuvor drei Kurzfilme als Studentin an der NYU. Sie wurde in „25 Faces of Independent Film“ des Filmmaker Magazins vorgestellt und nahm 2020 am „Screenwriters and Directors Lab“ des Sundance Institute teil. Wells schuf eine hoffnungsvolle Coming-of-Age-Geschichte, welche 2022 Weltpremiere bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes feierte. Der Film der jungen Regisseurin gewann hier den französischen Touch-Jury-Preis in der Cannes Critics‘ Week 2022.

Doch das schottische Drama überzeugte nicht zuletzt auch durch die starke Besetzung in den Hauptrollen. Die Newcomerin Frankie Corio spielt die Rolle der elfjährigen Sophie. BAFTA-Preisträger Paul Mescal („Normal People“) ist als Sophie’s Vater Calum zu sehen. Gemeinsam schaffen die beiden vor der Kamera ein intimes Familienporträt. Kameramann Greg Oke fängt ästhetische und nostalgisch wirkende Bilder ein und macht somit das Gefühl von heißen Sommerferientagen und unschuldigem kindlichen Leichtsinn erlebbar.

Der ergreifende Coming-of-Age-Film kommt am 15. Dezember 2022 in die deutschen Kinos.

Darsteller und Crew

  • Paul Mescal
  • Frankie Corio
  • Celia Rowlson-Hall
  • Charlotte Wells

Bilder

Kritiken und Bewertungen

4,3
18 Bewertungen
5Sterne
 
(12)
4Sterne
 
(3)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(2)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?