Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Ad Astra - Zu den Sternen
  4. Stream

Ad Astra - Zu den Sternen (2019) · Stream

Du willst Ad Astra - Zu den Sternen online schauen? Hier findest du in der Übersicht, auf welchen Video-Plattformen Ad Astra - Zu den Sternen derzeit legal im Stream oder zum Download verfügbar ist – von Netflix über Amazon Prime Video und Sky Ticket bis iTunes.

Ad Astra - Zu den Sternen bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Amazon Prime Video
Mieten ab 3.99€, Kaufen ab 3.89€
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei iTunes
Kaufen ab 16.99€
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Chili
Kaufen ab 16.99€
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Rakuten TV
Kaufen ab 16.99€
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Sky Store
Kaufen ab 16.99€
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Videoload
Kaufen ab 16.99€
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Microsoft
Kaufen ab 16.99€
Zum Angebot *
Ad Astra - Zu den Sternen bei Maxdome Store
Kaufen ab 16.99€
Zum Angebot *

Filmhandlung

Im realitätsnahen Science-Fiction-Epos begibt sich der Raumfahrt-Ingenieur Roy McBride (Brad Pitt) auf die Suche nach seinem Vater Clifford McBride (Tommy Lee Jones), der zwanzig Jahre zuvor auf einer Mission zum Neptun verschollen ist. Sein Vater glaubte, auf dem Neptun Spuren außerirdischen Lebens gefunden zu haben. Hat sich die Theorie bewahrheitet? Der Weg zum Neptun steckt voller Gefahren und wird für Roy McBride zu einer epischen Odyssee durch das Sonnensystem.

„Ad Astra“ — Stream

Regisseur James Gray („Die versunkene Stadt Z“) will mit seinem Science-Fiction-Epos an die Grenzen des Genres gehen und die Raumfahrt möglichst realitätsnah darstellen. Dabei geht es vor allem um die zahllosen Gefahren, die den Menschen im Weltraum erwarten. Eine Reise zum 4,5 Milliarden Kilometer entfernten Neptun wäre unter heutigen Umständen jedenfalls unmöglich.