Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. NOS4A2
  4. „NOS4A2“ Staffel 3: Wird die Horrorserie fortgesetzt?

„NOS4A2“ Staffel 3: Wird die Horrorserie fortgesetzt?

Daniela Hast |

© AMC

Die Horrorserie „NOS4A2“ mit Zachary Quinto in der Hauptrolle hatte im Juni 2019 Deutschland-Premiere. Ob Staffel 3 geplant ist, verraten wir euch hier. 

Zehn Horror-Serientipps auf Netflix:

Der unsterbliche Charlie Manx (Zachary Quinto) entführt Kinder in seinem Rolls-Royce Wraith. Er bringt sie in sein surreales „Christmas-Land“, wo unglücklich sein verboten und jeden Tag Weihnachten ist. Manx verspeist die Seelen der Kinder, die daraufhin zu Vampiren werden und seine Unsterblichkeit sichern. Vic McQueen (Ashleigh Cummings), eine junge Künstlerin, kommt Manx auf die Schliche und entdeckt, dass sie selbst übersinnliche Kräfte hat. Sie findet jedes verlorene Ding wieder, wenn sie eine historische Brücke überquert. Doch wie geht es weiter mit  „NOS4A2“? Wird es Staffel 3 der Serie geben?

+++  Achtung, Spoiler-Warnung für Staffel 2 von „NOS4A2“!  +++

Kommt ein Sequel der Horror-Serie „NOS4A2“?

Die erste Staffel der Serie „NOS4A2“ (Leetspeak für „Nosferatu“) endet damit, dass Vic den Rolls-Royce von Manx anzündet und explodieren lässt. Da er das Auto braucht, um seinen Kräften habhaft zu werden, altert Manx rasant und findet sich auf der Intensivstation wieder. Dort erfährt Vic, dass sie schwanger ist. Die zweite Staffel spielt acht Jahre später: Manx sinnt auf Rache und will Vics Sohn Bruce Wayne (Jason David) entführen. Vic gelingt es mit einiger Hilfe, den Plan zu vereiteln. Sie zerstört „Christmas-Land“ und kann alle Kinder befreien. Manx stürzt die mysteriöse Brücke hinunter und haucht seinen definitiv letzten Atemzug. Doch nicht nur Manx und sein Wagen müssen dran glauben. Auch die Hoffnung auf eine Fortsetzung mit Staffel 3 muss begraben werden. 

Deshalb gibt es keine Fortsetzung von „NOS4A2“

Der Sender AMC hat nach den desaströsen Einschaltquoten von Staffel zwei beschlossen, die Serie abzusetzen. Auch die Kritiken fallen eher durchwachsen aus. Showrunner Jamie O'Brien verkündete das Ende der Serie auf Twitter. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Joe Hill, Sohn des legendären Stephen King. Auch der Roman endet mit Manx' Tod, sodass das Buch als vollständig umgesetzt gilt. Dennoch bleiben einige Fragen und Handlungsstränge offen wie Screenrant zu Bedenken gibt: Was passiert mit den Kindern, die aus „Christmas-Land“ gerettet wurden? Staffel 2 gibt Aufschluss über die Geschichte der Manx' Familie. Millies Schicksal, Charlie Manx' Tochter, die sein erstes Opfer wurde, hätte weiter gesponnen werden können, ebenso wie das von Bruce Wayne McQueen. Doch Joe Hill schließt ein Spin-Off oder einen Film nicht gänzlich aus. Als Vorlage könnte sein Buch „Wraith“ dienen. Beide Staffeln von „NOS4A2“ sind derzeit im Amazon-Prime Abo verfügbar. 

Erkennt ihr die Horror-Filme anhand der Opfer?

Erkennst du die Horror-Filme nur anhand der Opfer?

Cine Plus / Kinowelt

Frage 1 von 12

Drew Barrymore wird am Anfang von diesem Horrofilm zum Opfer...

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare