Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Tatort
  4. News
  5. Die Serie im Stream: Läuft der „Tatort“ auf Netflix?

Die Serie im Stream: Läuft der „Tatort“ auf Netflix?

Sophia Rosenberger |

© NDR

Der Klassiker des deutschen Krimifernsehens ist für viele fester Bestandteil des Sonntagabends. Wir sagen euch, ob ihr den „Tatort“ auch auf Netflix streamen könnt.

Wer ist der beliebteste „Tatort“-Kommissar?

Der „Tatort“ hat Kultstatus. Seit 1970 lösen Ermittlerteams in verschiedenen Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz fleißig Kriminalfälle. Deutschlands am längsten laufende Krimireihe lockt jeden Sonntag, zur Primetime um 20:15 Uhr auf der ARD, mit spannender Verbrecherjagd Groß und Klein vor die Fernseher. Selbst die Sommerpause können Fans der Kultreihe mit Wiederholungen überbrücken – und konnten zum 50. Geburtstag sogar die Folgen wählen. Doch wenn ihr den „Tatort“ bingen wollt, könnt ihr nicht auf Netflix zurückgreifen.

Wo gibt es die Krimireihe „Tatort“ im Stream?

Für alle Freunde der gepflegten sonntäglichen Mörderunterhaltung müssen wir direkt klarstellen: Auf Netflix steht die Krimireihe nicht zur Verfügung. Die öffentlich-rechtlichen Sender kontrollieren sehr genau, was online mit ihrer Hausmarke „Tatort“ geschieht und geben die Rechte nicht aus der Hand. Das ist aber längst kein Grund zur Verzweiflung. Sowohl die ARD-Mediathek als auch das Online-Archiv von Das Erste bieten eine große Auswahl von „Tatort“-Folgen kostenlos an. Zudem hat der „Tatort“ seit 2015 auch seinen eigenen YouTube-Kanal. Dort könnt ihr die neueste Folge bis zu sieben Tage nach Erstausstrahlung streamen. Nur, wer eine wirklich gigantische Sammlung von den ersten „Tatort“-Folgen der 70er bis heute sucht, muss sich ein Abo bei Magenta TV besorgen. Hier erwartet Abonnenten mit über 250 Sendungen genug Material für einen beinah endlosen „Tatort“-Marathon.

  • ARD-Mediathek: Die neueste Folge bis zu 7 Tage nach Erstausstrahlung, plus eine Auswahl archivierter Folgen 
  • Youtube: Die neueste Folge bis zu 7 Tage nach Erstausstrahlung 
  • Magenta TV: Über 250 Folgen von 1970 bis heute im Abo

Wir haben die besten deutschen Serien auf Netflix für euch im Überblick:

Barrierefreier „Tatort“: Die ARD-Mediathek macht’s möglich 

Das „Tatort“-Angebot in der Online-Mediathek der ARD beschränkt sich aber nicht nur auf ganze Episoden. Darüber hinaus erwarten euch auch zahlreiche Making-of-Videos, Interviews und Outtakes. Auch die Barrierefreiheit hört bei den zuschaltbaren Untertiteln nicht auf. Um wirklich alle „Tatort“-Fans mit einzuschließen, gibt es zu jeder Folge auch eine Hörfilmfassung für Blinde und sehbehinderte Menschen. So wird sichergestellt, dass tatsächlich das gesamte Publikum seine wöchentliche Dosis deutschen Krimispaß bekommt.

Seid ihr wahre „Tatort“-Experten? Testet euer Wissen bei unserem Quiz:

„Tatort“-Quiz: Testet euer Wissen über Thiel, Boerne und Co.!

Frage 1 von 15

1970 lief der allererste Tatort im Fernsehen und Kommissar Trimmel machte sich im Taxi auf die Reise nach...

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare