Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Judas and the Black Messiah
  4. News
  5. Jetzt bei Amazon streamen: Einer der besten Filme aus 2021, den viel zu wenige kennen

Jetzt bei Amazon streamen: Einer der besten Filme aus 2021, den viel zu wenige kennen

Jetzt bei Amazon streamen: Einer der besten Filme aus 2021, den viel zu wenige kennen
© Warner Bros.

Ein absolut sehenswerter Film aus 2021, der auch Kritiker*innen und Publikum überzeugen konnte, ist ab sofort im Stream bei Amazon zu finden.

Auch wenn es viele nicht mehr hören können: Die Corona-Pandemie hat auch die Filmbranche ordentlich durcheinandergebracht. Viele Filme, die in den Jahren 2020 und 2021 ins Kino kamen, konnten nur mit Mühe ein Publikum finden. Umso besser, dass viele dieser Filme auf den großen Streaming-Plattformen eine zweite Chance bekommen. Ein absoluter Geheimtipp, der 2021 auf der großen Leinwand lief, ist ab dem 29. Oktober 2022 endlich auf Amazon Prime Video kostenlos im Abo zu finden: „Judas and the Black Messiah“.

Das Drama basiert auf wahren Begebenheiten und spielt im bewegten Amerika 1968. Kleinganove William O'Neal (LaKeith Stanfield) landet eher zufällig in der Rolle eines FBI-Informanten. Sein Auftrag: die politisch aktive Black-Panther-Partei zu infiltrieren und ihren charismatischen Anführer Fred Hampton (Daniel Kaluuya) auszukundschaften. William findet sichtlich gefallen daran, beide Seiten an der Nase herumzuführen, während Fred wenig ahnt, dafür politisch umso aktiver wird. Als die Lage sich für Fred zuspitzt, muss auch William sich die Frage stellen, auf wessen Seite er eigentlich steht: Auf der Seite der Gruppe, die sich vehement für die Rechte Schwarzer einsetzt oder auf der Seite des FBI, das mit allen Mitteln versucht, sie zu unterdrücken. Wir verraten euch, warum „Judas and the Black Messiah“ unbedingt auf eurer Watchlist landen sollte.

Der Streaming-Gigant Amazon Prime Video hat noch einige andere Film-Highlights im Angebot. In unserem Video stellen wir euch die zehn besten davon vor.

Darum ist „Judas and the Black Messiah“ so sehenswert

Wenige Filme schaffen es, wahre Begebenheiten aus der Vergangenheit so aufzubereiten, dass sie auch heute noch aktuell und relevant wirken. Doch die Geschichte um Fred Hampton und William O'Neal im Spannungsfeld zwischen Rassismus, politischem Idealismus, Staatsgewalt und Identität ist heute noch genauso aktuell wie früher. Die Black-Panther-Partei und Hampton haben eine große Bedeutung für die Geschichte von Afroamerikaner*innen und sind in Zeiten von „Black Lives Matter“ auch heute noch mehr als aktuell. Doch selbst für Nicht-Amerikaner*innen hält der Film viele spannende Fragen bereit, denen sich vor allem O'Neal stellen muss: Wer ist gut und wer nicht? Wer entscheidet das? Hat der Staat immer recht? Und was kann man als Einzelner überhaupt bewegen?

„Judas and the Black Messiah“: Awards- und Kritiker-Liebling

Trotz dieser nicht gerade leichten Kost und der biografischen Verantwortung, die der Film trägt, ist „Judas and the Black Messiah“ spannend, intensiv und zwischenzeitlich auch mal ein wenig humorvoll. Das verdankt er vor allem den schauspielerischen Höchstleistungen seiner beiden Hauptdarsteller, wie es auch David Rooney vom Hollywood Reporter hervorhebt. Da ist zum einen Daniel Kaluuya, der für den Film nicht nur den Oscar als Bester Nebendarsteller, sondern auch den Golden Globe, Critics' Choice Award, SAG Award und BAFTA Award bekam. Zum anderen ist da LaKeith Stanfield, der bereits in Geschichtsdramen wie „Selma“ sein Können beweisen konnte und der es mühelos schafft, die Widersprüche von William O'Neal zu vereinen.

Es ist also kein Wunder, dass das zeitgemäße Thema und die schauspielerischen Leistungen den Film so sehenswert machen. Selten sind sich Kritiker*innen und Fans dabei auch einig, auf Rotten Tomatoes hat der Film sowohl bei Kritiker*innen 97% positive Bewertungen als auch bei Fans 95%. Höchste Zeit also, dass ihr „Judas and the Black Messiah“ in euer Heimkino holt und euch einen der besten Filme 2021 anseht.

Beweist im Quiz, wie gut ihr die Filme aus dem Kinojahr 2022 kennt:

Das große Kino-Quiz 2022: Erkennt ihr die Filme anhand eines Bildes?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.