Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Harlem
  4. „Harlem“ Staffel 2: Wird die Serie fortgesetzt?

„Harlem“ Staffel 2: Wird die Serie fortgesetzt?

„Harlem“ Staffel 2: Wird die Serie fortgesetzt?
© Amazon Prime Video

Die Serie über vier beste Freundinnen und ihr Leben in New York kommt auf Amazon Prime gut an. Doch wie sieht es mit „Harlem“ Staffel 2 aus?

Harlem

Poster Harlem
Poster Harlem

Streaming bei:

Die US-amerikanische Comedy-Serie „Harlem“ zeigt das Leben von vier Freundinnen in dem gleichnamigen New Yorker Stadtteil. Camille (Meagan Good), Quinn (Grace Byers), Tye (Jerrie Johnson) und Angie (Shoniqua Shandai) stolpern gemeinsam in ihre Dreißiger und stellen sich immer wieder neuen Herausforderungen, sowohl in ihrem Berufs- als auch in ihrem Liebesleben. Ob Freude, Träume, Rückschläge oder Enttäuschungen – die vier sind immer füreinander da. Camille, eine junge und beliebte Professorin für Anthropologie, kennt sich bestens mit den Dating-Normen vieler Kulturen aus, hat in ihrem eigenen Liebesleben aber mit vielen Schwierigkeiten zu kämpfen. Quinn ist eine hoffnungslose Romantikerin und Mode-Designerin, die versucht, ihr Geschäft am Laufen zu halten. Tye ist eine erfolgreiche Entwicklerin einer queeren Dating-App, die selbst Beziehungen aber lieber auf Abstand hält. Und Angie ist eine selbstbewusste Sängerin und Schauspielerin, die kein Blatt vor den Mund nimmt und mietfrei bei Quinn wohnt. Gemeinsam meistern die vier ehrgeizigen jungen Frauen ihren Alltag in Harlem, der Hochburg der Black Culture in New York. Seit dem 3. Dezember 2021 ist die erste Staffel des Amazon-Originals auf Prime verfügbar. Doch wie sieht es mit „Harlem“ Staffel 2 aus?

Neben „Harlem“ bietet Amazon Prime viele weitere beliebte Serien. Wenn ihr mit Staffel 1 schon durch seid, wäre vielleicht eine andere Comedy-Serie auf Prime etwas für euch. In diesem Video stellen wir euch einige vor.

Gibt es Hoffnung auf „Harlem“ Staffel 2?

Für Schöpferin Tracy Oliver ist mit „Harlem“ ein Traum in Erfüllung gegangen. Staffel 1 ist veröffentlicht und bekommt viel Applaus. Natürlich hoffen alle auf eine Fortsetzung. Bei Publikum und Kritiker*innen kommt die Comedy-Serie nämlich gut an. Besonders viel Lob erhalten die ehrliche und differenzierte Darstellung der afroamerikanischen Frauen und die schauspielerischen Performances. Und tatsächlich können wir euch nun die frohe Botschaft überbringen, dass ihr auch nicht mehr allzu lange auf die Fortsetzung warten müsst: Am 3. Februar 2023 startet „Harlem“ Staffel 2 auf Amazon Prime. So könnt ihr euch bald auf ein Wiedersehen mit den vier charmanten Freundinnen freuen. In Staffel 1 geben insgesamt zehn Folgen einen Einblick in die alltäglichen Abenteuer von Camille, Quinn, Tye und Angie. Dieser Umfang ist auch für die zweite Staffel zu erwarten.

Diese offenen Fragen könnte „Harlem“ Staffel 2 klären

+++ Achtung, Spoilerwarnung für „Harlem“ Staffel 1! +++

Die erste Staffel von „Harlem“ beeindruckt mit einem starken Besetzung und ihrer überzeugenden Darbietung. Whoopi Goldberg übernimmt ebenfalls eine Nebenrolle in der Serie und spielt Camilles Chefin. Während sich die vier Protagonistinnen verschiedenen Hürden stellen, endet Staffel 1 mit vielen offenen Fragen, die Potenzial für eine spannende Staffel 2 hergeben. So gestehen sich Camille und ihr Ex-Freund Ian (Tyler Lepley), dass sie sich noch immer lieben – und das am Abend vor seiner Hochzeit mit Mira (Rana Roy), die das Ganze auch noch mitbekommt. Gleichzeitig ist Tye in einen Rechtsstreit mit Brandon (Kadeem Ali Harris) verwickelt, den sie auf keinen Fall verlieren will. Quinn stellt sich endlich ihren Gefühlen für Isabela (Juani Feliz), während Angies Musical zugrunde gerichtet wird.

Wie gut kennt ihr eure Lieblings-Comedy-Serien? Testet euer Wissen:

Quiz: Erkennst du diese Comedy-Serien nur an ihren Häusern?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.