Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Serien
  3. Avatar - Der Herr der Elemente
  4. News
  5. „Avatar“-Namen: Die Figuren aus der Animationsserie erklärt

„Avatar“-Namen: Die Figuren aus der Animationsserie erklärt

„Avatar“-Namen: Die Figuren aus der Animationsserie erklärt
© Nickelodeon

Ein Jugendlicher ist in „Avatar“ Hauptfigur im Kampf um die Elemente. Wir listen für euch die Beteiligten mitsamt ihrer Namen und Fähigkeiten auf.

In „Avatar – Der Herr der Elemente“ muss sich ein Jugendlicher nach 100 Jahren im eingefrorenen Zustand den Herausforderungen und Bedrohungen einer veränderten Welt stellen. Nicht weniger als die Rettung selbiger steht auf der Aufgabenliste des Zwölfjahrigen. Um seinen Auftrag zu erfüllen, muss der Kämpfer aber erst seine Kräfte bündeln – und Herr über die vier Elemente werden. Doch um die Macht über Feuer, Wasser, Erde und Luft zu bekommen, muss er sich auch seinen Gegnern stellen. Wir verraten euch die Namen und Kampfstile der zahlreichen Figuren.

Zehn Anime-Serien auf Netflix, die ihr nicht verpassen solltet, findet ihr in diesem Video:

„Avatar“-Namen: Das sind die Figuren und ihre Kampfstile

Aang

Der zwölfjährige Aang ist die Hauptfigur der Serie. Seine größte Stärke ist die Schnelligkeit. Als überzeugter Pazifist lehnt er jegliche Form von Gewalt ab, weswegen er seinen Kontrahenten lieber ausweicht. Wird er Herr der Elemente, ist er der mächtigste Bändiger.

Katara

Kataras Fähigkeit ist das Bändigen des Wassers. Doch das ist nicht ihre einzige Stärke. Das pfiffige Mädchen ist zudem sehr intelligent. Mit der Zeit entfaltet sie immer mehr ihr Potenzial – und kann sogar heilen.

Anzeige

Sokka

Sokka ist der geborene Krieger. Mut und Entschlossenheit paaren sich bei ihm allerdings mit einer Portion Überheblichkeit. Doch auch er zeigt Unsicherheiten. Seine Waffe ist nicht nur sein Bumerang, sondern auch Kreativität und Intelligenz.

Toph Beifong

Toph ist Bändigerin der Erde – und außerdem frech und über die Maßen ehrlich. Sarkasmus und Schadenfreude prägen ebenfalls ihren Charakter. Ihre Blindheit ist zugleich ihre Stärke: Über den Boden nimmt sie jede Vibration wahr, sodass sie ihren Gegnern oft weit voraus ist.

Anzeige

Diese Animes wurden als Realfilme adaptiert:

Zuko

Zuko ist zunächst Gegner, tritt dann aber irgendwann zum Team Avatar von Aang über. Allerdings kostet ihn das seine Kraft über das Feuer, denn die basiert auf Wut und Hass. Neben dem Umleiten von Blitzen ist Zuko auch ein hervorragender Schwertkämpfer. 

Anzeige

Iroh

Iroh ist General im Ruhestand und Zukos Onkel. Obwohl er der Feuernation angehört, ist sein Charakter ruhig und zurückgenommen. Seine Stärke ist die enorme Macht über das Feuerbändigen – so ausgeprägt, dass er schon als „Ein-Mann-Armee“ bezeichnet wurde.

Momo

Der kleine Momo ist kein Mensch, sondern ein fliegender Lemur. Lemuren verstehen zwar nicht die menschliche Sprache, bestechen aber mit großer Intelligenz und einem ausgeprägten Sinn für Geschicklichkeit.

Anzeige

Appa

Appa ist ebenfalls kein Mensch, für Aang aber von großer Bedeutung. Das Himmelsbison ist allerdings nicht nur ein treuer Begleiter des Zwölfjährigen. Trotz seiner Statur kann Appa die Luft bändigen – und besitzt somit die Fähigkeit zu fliegen.

„Avatar“-Namen: Das könnte euch auch interessieren

Viele werden am Namen erkannt haben, dass die Geschichte aus „Avatar – Der Herr der Elemente“ schon mehrfach erzählt wurde. 2010 brachte Ausnahme-Regisseur M Knight. Shyamalan („The Sixth Sense“) mit „Die Legende von Aang“ die fantasievolle Coming-of-Age-Erzählung auf die große Leinwand. Dev Patel („Slumdog Millionär“) verkörpert Zuko, den Antagonisten des nach den Elementen strebenden Protagonisten Aang. In Nebenrollen sind Cliff Curtis („Fear the Walking Dead“), Nicola Peltz („Bates Motel“) und Jackson Rathbone („Twilight“-Reihe) zu sehen.

Wenn ihr in Erinnerungen schwelgen möchtet, solltet ihr diese Anime-Serien erkennen:

Anime-Nostalgie-Quiz: Kennt ihr noch diese Anime von RTL 2?

Hat dir "„Avatar“-Namen: Die Figuren aus der Animationsserie erklärt" gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook.

Anzeige