Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Akte X - Der Film
  4. „Akte X“-Filme Reihenfolge: So passen die Filme in die Serien-Timeline

„Akte X“-Filme Reihenfolge: So passen die Filme in die Serien-Timeline

„Akte X“-Filme Reihenfolge: So passen die Filme in die Serien-Timeline
© 20th Century Fox

„Akte X“ lief nicht nur 11 Staffeln lang im TV, sondern auch auf der Kinoleinwand. Wir sagen euch, in welcher Reihenfolge ihr die „Akte X“-Filme am besten seht.

„Akte X“ ist TV-Kult und die Serie, die das Genre Mystery lange Jahre dominiert hat. Im Mittelpunkt der Show steht Fox Mulder, gespielt von David Duchovny, der als Junge die vermeintliche Entführung seiner Schwester durch Außerirdische miterleben musste. Nun erforscht er als Special Agent beim FBI ungelöste Fälle, die ähnliche übernatürliche Ursachen zu haben scheinen, die „X-Akten“. Unterstützt wird er dabei von Dana Scully, gespielt von Gillian Anderson, die eher skeptisch an ihre Arbeit geht und gemeinsam mit Mulder die Fälle untersucht. Insgesamt 11 Staffeln lang und über zwei Filme hinweg ermittelten Mulder und Scully. Wir sagen euch, in welcher Reihenfolge ihr die Filme am besten schaut.

„Akte X“ lebt von einem Mix aus Mystery, Drama und Horror, der in keiner Episode zu kurz kommt. Für alle, die danach noch mehr wollen, gibt es in unserem Video die Übersicht der zehn besten Horror-Serien.

Anzeige
10 Horrorserien-Tipps auf Netflix

Die „Akte X“-Filme: Das ist die beste Reihenfolge

Insgesamt 218 Folgen in 11 Staffeln von „Akte X“ gibt es. Daher ist es kaum möglich, die beiden „Akte X“-Filme von der Serie zu trennen. Während Staffel 1 bis 9 der Serie durchgehend produziert und dann ausgestrahlt wurden, kam es 2002 zum Serienende. Doch die Fans hatten noch nicht genug, „Akte X“ kehrte noch einmal auf die TV-Bildschirme zurück mit einer Staffel 10 und einer Staffel 11.

Die beiden Filme haben daher alle bekannten „Akte X“-Elemente und Mulder und Scully als Hauptprotagonist*innen. Doch sie unterscheiden sich in der Art, wie sie an die Serie anschließen. „Akte X – Der Film“ ist fest in den Handlungsverlauf der Serie eingebettet und treibt den Mythologie-Handlungsbogen voran, der das Grundgerüst von „Akte X“ ist. Der Film schließt sich nahtlos an das Ende von Staffel 5 an und wird zum Start von Staffel 6 wieder aufgegriffen. Der zweite „Akte X“-Film, „Akte X – Jenseits der Wahrheit“, ist ein in sich geschlossener Film, der zwar einen typischen „X-Akte“-Fall zeigt, aber ansonsten nicht tief in die große Mythologie der Serie eingebettet ist.

Da der erste „Akte X“-Film so fest in der Handlung der Serie verankert ist, empfiehlt es sich, Serie und Filme zusammen zu sehen. Wir empfehlen euch daher die chronologische Reihenfolge bei der „Akte X – Der Film“ zwischen Staffel 5 und 6 steht, wie es Serienschöpfer Chris Carter geplant hatte. Die Geschichte von „Akte X – Jenseits der Wahrheit“ spielt im Jahr 2008 und passt daher chronologisch am besten zwischen Staffel 9 und 10, auch wenn der Film eher losgelöst von der Serienhandlung steht:

  • „Akte X“ Staffel 1 bis 5 (1993 bis 1998)
  • „Akte X – Der Film“ (1998)
  • „Akte X“ Staffel 6 bis 9 (1998 bis 2002)
  • „Akte X – Jenseits der Wahrheit“ (2008)
  • „Akte X“ Staffel 10 bis 11 (2015 bis 2018)
Akte X - Der Film/Jenseits der Wahrheit [Blu-ray]

Akte X - Der Film/Jenseits der Wahrheit [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 09.12.2023 13:19 Uhr

In unserer Bilderstrecke seht ihr die besten Mystery-Serien auf Netflix:

„Akte X“ Staffel 1 bis 9

„Die Wahrheit ist irgendwo da draußen“ – mit diesem Leitsatz untersuchen Mulder und Scully jede Woche einen neuen mysteriösen Fall. Doch neben dem „Monster der Woche“ sind sie noch etwas viel größerem auf der Spur. Denn hinter den Kulissen des FBI ist eine Verschwörung im Gange, die viel weiter reicht ist, als Mulder und Scully es ahnen.

Anzeige

„Akte X – Der Film“

In einer Höhle in Texas entdeckt eine Gruppe Jugendlicher ein Tausende Jahre altes Geheimnis. Währenddessen stoßen Mulder und Scully bei den Ermittlungen eines Bombenattentats in Dallas auf die gefährlichste Verschwörung ihrer Karriere. Sie müssen nun ihr Leben riskieren, um einen tödlichen Virus außerirdischen Ursprungs aufzuhalten, der droht alles Leben auf der Erde auszulöschen.

Anzeige

„Akte X – Jenseits der Wahrheit“

Mulder und Scully gehen mittlerweile getrennte Wege. Die „X Akten“-Abteilung ist geschlossen und die beiden ermitteln längst in anderen Fällen fernab des Paranormalen. Doch dann werden in Virginia die Überreste einer Gruppe Frauen gefunden. Die Polizei ist ratlos und sucht beim FBI um Rat. Schnell geht der Fall an Mulder und Scully, die bei der Ermittlung einige überraschende Entdeckungen machen.

„Akte X“ Staffel 10 bis 11

13 Jahre nach dem Ende von „Akte X“ wird die Serie für zwei weitere Staffeln erneuert, die als Mini-Serien mit jeweils nur sechs und zehn Folgen ausgestrahlt werden. Nach den Geschehnissen von „Akte X - Jenseits der Wahrheit“ ist die „X-Akten“-Abteilung wieder geöffnet und Mulder und Scully ermitteln wieder gemeinsam paranormale Fälle.

Akte X - Die neuen Fälle [Blu-ray]

Akte X - Die neuen Fälle [Blu-ray]

Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 09.12.2023 10:46 Uhr

Macht das Quiz und zeigt, ob ihr die Serie nur anhand der Kulisse erkennt:

Serienfans vorgetreten: Erkennt ihr die Serie nur anhand der Kulisse?

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.