News

"The Big Bang Theory": Staffel 9 & 10 per Stream & im Free-TV, kommt Staffel 11?

Die Sitcom “The Big Bang Theory” begann als humoristische Aufbereitung der Popkultur, indem sie vier Nerds in den Mittelpunkt stellt. Inzwischen sind Leonard, Sheldon, Howard und Raj selbst zu einem popkulturellen Phänomen geworden und begeistern mit ihren Kommentaren zu Star Trek, World of Warcraft und Superman mit jeder neuen Folge ein Millionen-Publikum. Die neunte Staffel befindet sich gerade auf Sendung und eine zehnte ist bereits bestätigt worden. Doch wie geht es danach weiter?

Nach “Two and a Half Men” ist Produzent und Autor Chuck Lorre mit “The Big Bang Theory” der nächste Erfolg gelungen. Wobei dies nicht ganz genau ist, denn die nerdige Sitcom um den Alltag und die Probleme von vier Freunden hat “Two and a Half Men” schon vor Jahren überflügelt. Inzwischen umfasst “The Big Bang Theory” neun Staffeln und eine zehnte ist bereits auf dem Weg.

Staffel 9 von “The Big Bang Theory” im deutschen Free-TV und per Stream

Wie von Beginn an zeigt der Free-TV-Sender ProSieben die neuesten Geschichten von Leonard (Johnny Galecki), seinem Mitbewohner Sheldon (Jim Parsons) und den gemeinsamen Freunden Howard (Simon Helberg) und Raj (Kunal Nayyar); sowie den drei Damen Penny (Kaley Cuoco), Bernadette (Melissa Rauch) und Amy (Mayim Bialik). Seit dem 04. Januar 2016 zeigt der Sender jeden Montag von “The Big Bang Theory” die aktuelle Folge aus der neunten Staffel. In den USA wurde am 25. Februar 2016 bereits die 17. Folge von Staffel 9 ausgestrahlt, bei der es sich um die 200. der gesamten Serie handelte; was natürlich dementsprechend zelebriert wurde.

 

Wenn ihr der Ausstrahlung im Free-TV zuvorkommen wollt, um die aktuellste Folge aus den USA bereits zeitnah zu sehen, könnt ihr dies bei und per Stream tun. Dort werden euch die neuesten Episoden in der Original-Version zur Verfügung gestellt, allerdings ist dies mit Kosten für euch verbunden.

Die 5 besten Sitcoms neben “The Big Bang Theory”

Die bisherigen acht Staffeln von “The Big Bang Theory” könnt ihr bei Netflix, , und ansehen.

Wann kommt Staffel 10 von “The Big Bang Theory”?

Nach den turbulenten Ereignissen der neunten Staffel müssen sich TBBT-Fans keine Sorgen machen: Eine zehnte Season wurde bereits offiziell bestätigt! Damit haben die Macher noch genug Zeit, die jüngsten Entwicklungen auszuarbeiten und für neue Überraschungen zu sorgen.

Einen offiziellen Starttermin für Staffel 10 von “The Big Bang Theory” gibt es noch nicht, allerdings lief die Ausstrahlung der letzten Seasons wie eine gut geölte Maschine ab. Immer pünktlich Ende September zeigte CBS die Debütfolge einer neuen Staffel der beliebten Sitcom und es würde alle verwundern, wenn dies für den September 2016 nicht auch mit der zehnten Season gilt. Seit Staffel 6 hat es sich zudem etabliert, dass ProSieben mit der deutschen Erstausstrahlung im Januar des folgenden Jahres nachzieht. Deswegen dürfen deutsche Fans im Januar 2017 mit einer Fortsetzung der Serie rechnen.

Folgt Staffel 11 oder endet “The Big Bang Theory” mit der zehnten Season?

Soweit sieht der weitere Verlauf bis 2017 höchstwahrscheinlich aus. Doch wie geht es danach weiter? Der Erfolg ist “The Big Bang Theory” weiterhin ein treuer Begleiter und mit Staffel 10 wird sich daran vermutlich nicht viel ändern. Die Sitcom könnte also vermutlich noch ein paar Jahre weitergehen, was die Fans der Serie sicherlich begrüßen würden.

Showrunner Steve Molaro sagte gegenüber The Hollywood Reporter allerdings, dass bald Schluss sein könnte. Auf die Frage, ob die zehnte Staffel als Abschluss von “The Big Bang Theory” konzipiert werde, sagte er:

“Ich denke schon. Ich kann nicht für die Zukunft oder im Namen des Cast sprechen oder wo wir dann sein werden, aber es ist gewiss auch möglich, dass wir darüber hinaus gehen. Die Realität ist, dass Staffel 10 vielleicht das Ende ist. Ehrlich gesagt, weiß ich es nicht und alles, was ich momentan tun kann, ist, von Folge zu Folge zu denken und jede so gut zu machen, wie es geht. Es liegen noch so viele Folgen vor uns. Selbst wenn Staffel 10 theoretisch der Abschluss sein sollte, würde ich mich momentan nicht darauf konzentrieren.”

Chuck Lorre denkt in eine ähnliche Richtung, da er momentan keinen Gedanken an einen Abschied verschwenden möchte, sondern sich weiterhin darüber begeistert zeigt, dass seine Serie einen derartigen Erfolg vorweisen kann. Die beiden Verantwortlichen verweilen im Hier und Jetzt und das sollte auch die Botschaft an die Anhänger von “The Big Bang Theory” sein. Ein Ende der Serie wird zwangsläufig kommen, bis dahin sollten sie schlicht jede Folge genießen. Und da es davon inzwischen so viele gibt, kann man ja zur Not einfach wieder von vorne anfangen.

 

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.