News

Revenge Staffel 4: Wann startet das Serienende in Deutschland?

Ganze vier Jahre konnte der Zuschauer Emily Thorne alias Amanda Clarke dabei zusehen, wie sie Rache für den Tod ihres Vaters nahm. Lug, Betrug und Brandstiftung waren dabei ihre wenig tugendhaften Mittel, um ihr Ziel zu erreichen und die Familie Grayson zu zerstören. All das findet mit der vierten Staffel ein Ende und hält ein spektakuläres Finale bereit, mit dem “Revenge” zum Abschluss kommt. Wir verraten euch, wo ihr Staffel 4 der Thriller-Serie verfolgen könnt.

Seit 2011 wurde “Revenge” auf dem US-amerikanischen Sender ABC ausgestrahlt und konnte sich am Anfang über starke Quoten freuen. Während in der ersten Staffel noch kontinuierlich über sieben Millionen Zuschauer dem Treiben von Emily / Amanda (Emily VanCamp) beiwohnten, sank die Beteiligung in der dritten Staffel aber erstmals unter fünf Millionen. Deswegen wurde die vierte Season gleichzeitig zum Abschluss der Serie deklariert, was sich angesichts der noch einmal gefallenen Zuschauerraten als richtige Entscheidung entpuppt hat.

“Revenge” Staffel 4 per Stream und im Free-TV

Doch bevor Fans der Serie über deren Ende in Trauer verfallen, sollten sie den Blick nach vorne werfen und sich über die verbleibenden 23 Folgen der vierten Staffel freuen. In den USA startete Staffel 4 von “Revenge” bereits am 28. September 2014 und feierte am 10. Mai 2015 ihr Staffel- und damit zugleich das Serienfinale.

 

In Deutschland könnt ihr das Ende der Serie momentan lediglich per Stream begutachten. Bei ist die vierte Season in einem Abo mitinbegriffen; diesen Service könnt ihr zunächst 30 Tage lang kostenlos testen. Alternativ könnt ihr Staffel 4 bei erwerben; bei beiden Video-on-Demand-Anbietern erhaltet ihr außerdem die ersten drei Staffeln.

Für die Premiere im Free-TV müsst ihr euch hingegen noch etwas gedulden. Staffel 4 zeigt der Sender VOX ab dem 08. Juni. Immer mittwochs ab 22:10 Uhr könnt ihr dort die neuesten und zugleich auch die letzten Folgen von “Revenge” verfolgen.

Handlung der Staffel 4 von “Revenge” – Der Rachefeldzug erfährt seinen Höhepunkt

Nachdem wir im Staffelfinale der dritten Season erfahren haben, dass Emilys Vater David (James Tupper) noch lebt, setzt die letzte Staffel dort an. Die Frage ist natürlich, wie Emily, die jetzt im Anwesen der Graysons lebt, darauf reagieren wird. Schließlich war der Tod ihres Vaters die gesamte Zeit über ihr Antrieb, um sich an Victoria Grayson (Madeleine Stowe) zu rächen.

Victoria hingegen hat gänzlich andere Probleme, da sie sich nach der Einweisung durch Emily in einer Nervenheilanstalt befindet. Sie erweist sich jedoch einmal mehr als gerissen, denn sie plant, David gegen Emily aufzustacheln und ihn im Unwissen darüber zu lassen, dass es sich bei ihr eigentlich um seine eigene Tochter handelt.

Kommentare

Liebe Nutzer, wir überarbeiten unser Kommentarsystem um es in Zukunft noch nutzerfreundlicher und weiter zugänglich zu machen. Bitte habt noch etwas Geduld mit uns, wir werden es euch dann bald an dieser Stelle zur Verfügung stellen.