Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

Jacques - Entdecker der Ozeane (2016) Film merken

Originaltitel: L' Odyssée
Jacques - Entdecker der Ozeane: Französisches Biopic über den gleichnamigen Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau.
Kinostart: 08.12.2016
Kino Tickets DVD/Blu-ray jetzt vorbestellen
Jacques - Entdecker der Ozeane Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Videos und Bilder

Filmhandlung und Hintergrund

Jacques - Entdecker der Ozeane: Französisches Biopic über den gleichnamigen Meeresforscher Jacques-Yves Cousteau.

1949 führt der Abenteurer Jacques Cousteau (Lambert Wilson) ein ruhiges Leben mit seiner Frau Simone (Audrey Tautou). Doch die beiden sehnen sich nach Abenteuern und so unternehmen sie zusammen mit ihren kleinen Söhnen Philippe und Jean-Michele zahlreiche Expeditionen auf den Weltmeeren. Dabei fängt Cousteau die beeindruckende und bis dahin unentdeckte Unterwasserwelt ein und revolutioniert mit seinen Erfindungen den Tauchsport. Viele Jahre später kehrt der inzwischen Erwachsene Philippe Cousteau (Pierre Niney) im Jahre 1963 zu seiner Familie zurück. Mit Schrecken stellt er fest, dass seinem Vater, der Pionierarbeit in der Meeresforschung geleistet hat, der Ruhm zu Kopf gestiegen ist. Jacques ist zum arroganten Superstar und Schwerenöter geworden, der sich mit immer verworreneren Fantasien beschäftigt wie dem Bau von Städten auf dem Meeresgrund. Philippe hat dagegen erkannt, dass die Ozeane durch den Einfluss des Menschen immer mehr zerstört werden. Er sieht seine Familie in der Verantwortung, den Umweltschutz voranzutreiben und die Menschen auf die Ausbeutung der Meere aufmerksam zu machen. Daraufhin begeben sich Vater und Sohn auf eine spannende Expedition in die Antarktis, die die beiden wieder zusammen führt.

Jacques – Entdecker der Ozeane

Das Leben des weltberühmten Meeresforschers wurde bereits eigenwillig in Wes Andersons Komödie von 2004 “Die Tiefseetaucher” verfilmt. In der Hauptrolle ist Bill Murray als ikonischer Meerespionier mit roter Wollmütze zu sehen. Dabei orientiert sich die Komödie nur sehr lose am Leben und Werk des Ozeanforschers. Das französische Biopic von Jérôme Salle (“Zulu“) geht dagegen einen klassischen Weg und zeigt die wichtigsten Stationen in der Biographie von Jacques Cousteau. Der Film glänzt dabei mit einem hochkarätigen Cast und atemberaubenden Unterwasseraufnahmen. In den Hauptrollen sind französische Stars wie Audrey Tautou (“Die fabelhafte Welt der Amélie“) und Pierre Niney (“Frantz“) sowie Lambert Wilson (“Suite française – Melodie der Liebe“) zu sehen.

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(21)
5
 
15 Stimmen
4
 
5 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
1 Stimme
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kommentare