Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

News

Batman, Superman und Co.: Diese Superhelden-Filme von DC erwarten euch bis 2020

Drei Filme ist das Kino-Universum von DC inzwischen alt. 2016 brachte uns nach „Man of Steel“ mit „Batman v Superman: Dawn of Justice“ und „Suicide Squad“ zwei hitzig-diskutierte Superhelden-Filme. Noch immer ist nicht ganz klar, was uns in dem Konkurrenz-Produkt zu Marvel wirklich erwartet und diese Frage wird wohl erst in einigen Jahren deutlicher beantwortet werden können. Deswegen wollen wir euch mit der folgenden Liste zeigen, welche DC-Werke uns bis 2020 erwarten. 

Beachtet bitte, dass bei vielen der folgenden Superhelden-Filme lediglich die Kinostarts in den USA angegeben sind, da der deutsche Release meistens noch unbekannt ist.

Wir befinden uns weiterhin in einer Aufbauphase des Kino-Universums von DC. Außer Superman (Henry Cavill) hat bislang keiner der Superhelden einen Solo-Film spendiert bekommen, was sich erst in den kommenden Jahren ändert. Mit Captain Marvel (Dwayne Johnson) und Green Lantern lernen wir darüber hinaus zwei weitere Figuren kennen, die bislang noch gar nicht in Erscheinung getreten sind.

Ohnehin ist unklar, welche Auswirkungen die gemischte Resonanz hat, mit der die bisherigen Filme aufgenommen wurden. Wir wissen zum Beispiel nicht, welche Ableger „Suicide Squad“ nach sich ziehen wird. Erhalten Harley Quinn (Margot Robbie) und der Joker (Jared Leto) ihre eigenen Filme und wie steht es mit einer Fortsetzung des Himmelfahrtskommandos?

Vermutlich wissen selbst die Verantwortlichen bei Warner Bros. derzeit noch nicht ganz genau, wo die Reise hingehen soll, aber darin liegt wohl auch die Würze an diesem Projekt: Wenig ist in Stein gemeißelt und vieles damit flexibel, weswegen es interessant sein wird, der weiteren Entwicklung zu folgen.

 

Kommentare

}); });