Hol Dir jetzt die neue kino.de App   Deutschland geht ins kino.de

31 - A Rob Zombie Film (2016)

Originaltitel: 31
31 - A Rob Zombie Film Poster
Nicht mehr im Kino.
Userwertung (25)
  1. Ø 2.7

Filmhandlung und Hintergrund

31 - A Rob Zombie Film: Blutiger Horrorfilm über eine Gruppe von Schaustellern, die in einem sadistischen Spiel ums Überleben kämpfen muss.

1976, Halloween: Die Schausteller Charly (Sheri Moon Zombie), Venus (Meg Foster), Panda (Lawrence Hilton-Jacobs), Levon (Kevin Jackson), und Roscoe (Jeff Daniel Phillips) sind in einer abgelegenen Gegend zu ihrem nächsten Auftritt unterwegs. Nach einem Zwischenstopp an einer Tankstelle samt grusliger Hinterwäldler geschieht das Unglück. Eine Gruppe von Irren lockt sie mitten in der Nacht in die Falle. Die fünf finden sich gefesselt in einer heruntergekommenen Baracke namens „Murderworld“ wieder, die von einer Gruppe von Sadisten geführt wird. Diese haben sich mit Puder und Perücken als dekadente Aristokraten verkleidet. Das Oberhaupt (Malcolm McDowell) erklärt den panischen Schaustellern die Regeln eines perfiden Spiels namens „31“. Wer zwölf Stunden in dem von tödlichen Fallen übersäten Labyrinth überlebt, gewinnt seine Freiheit. Dabei jagt sie eine Meute von bewaffneten Clown-Killern, die die fünf auf möglichst brutale Weise foltern und töten wollen. Ihre Überlebenschancen stehen denkbar schlecht. Trotzdem versuchen sich die Freunde gegen ihre Peiniger zu verbünden.

Hintergründe „31“

Rob Zombie wurde als Rock-Musiker bekannt, bis er mit “Haus der 1000 Leichen” und dem Remake “Halloween” seinen großen Durchbruch im Filmgeschäft feierte. In seinem neuesten Streich bleibt der Horror-Visionär seiner altbewährten Erfolgsformel treu: Neben bizarren Charakteren, mörderischen Clowns und verkommenen Hinterwäldlern, bietet der Film drastische Gewaltdarstellungen und eine unkonventionell trashige Ästhetik. Dabei zitiert Zombie augenzwinkernd Filmklassiker wie “Running Man“, “Eyes Wide Shut“ und “The Rocky Horror Picture Show“. Für das neueste Werk versammelt sich sein Stammcast, der unter anderem aus seiner Frau Sheri Moon Zombie (alle Rob Zombie Filme), Malcolm McDowell (“The Artist“, “Halloween”) und Meg Foster (“Pretty Little Liars“, “The Lords of Salem“) besteht.

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray (1)

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(25)
5
 
9 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
3 Stimmen
2
 
1 Stimme
1
 
12 Stimmen
So werten die Kritiker (0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Darsteller und Crew

News und Stories

Kommentare