Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. News
  3. RTL+: Probemonat abgeschafft – Abo-Pakete kostenlos testen geht nicht mehr

RTL+: Probemonat abgeschafft – Abo-Pakete kostenlos testen geht nicht mehr

RTL+: Probemonat abgeschafft – Abo-Pakete kostenlos testen geht nicht mehr
© IMAGO / Panthermedia

RTL+ hat inzwischen auch Musik zu bieten und weitet sein Programm in jeder Hinsicht aus. Ein kostenloser Test war ein guter Einstieg, ist aber jetzt Geschichte.

RTL+ ist ein immer größer werdender Streaming-Anbieter der RTL-Gruppe. Neben dem Mediathekenprogramm findet ihr dort Originals in Form von Filmen, Serien und Podcasts sowie diverse Boxsets und Blockbuster. Dazu kommen die Livestreams aller Sender der RTL-Gruppe, auch der Pay-TV-Programme wie RTL Passion.

Was euch ein Premium-Abo bei RTL+ bringt, erklärt euch dieses Video:

Anzeige
RTL+: Das sind die Vorteile des Premium-Abos

RTL+ im Probeabo: Die Testphase für den Premium-Account ist abgeschafft

RTL+ bietet euch drei Varianten des Abos an:

Bis zum 6. Februar 2024 konntet ihr euch noch eine vierwöchige Testphase sichern, das ist jetzt allerdings nicht mehr möglich. Keins der Abo-Pakete könnt ihr kostenlos ausprobieren. Aber immerhin bleiben alle Abos flexibel und ihr könnt monatlich kündigen.

Nach wie vor gibt es darüber hinaus viele Inhalte auf RTL+, die ihr kostenlos nutzen könnt. Wenn ihr jedoch die Livestreams der Sender und/oder Premium-Inhalte wollt, bleibt euch nur der Abschluss eines Abos. Mit dem Premium-Abo für 6,99 Euro könnt ihr auf alle Inhalte zugreifen, aber nicht auf die Musik. Ihr bekommt einen Zugang zum Streamen. Max bringt euch noch die Musik dazu (Deezer-Kooperation) und enthält gar keine Werbung mehr. Außerdem kann auf zwei Geräten gleichzeitig gestreamt werden, die Musik allerdings stets nur auf einem Gerät gehört werden. Family lohnt sich für alle, die mehr Profile brauchen, denn bei diesem Modell können vier Menschen gleichzeitig Streams schauen und vier gleichzeitig Streams hören. Zusätzliche Inhalte bekommt ihr beim Family-Abo nicht.

Jetzt das Angebot von RTL+ anschauen

Nostalgie-Quiz: Kennt ihr noch diese Anime von RTL 2?

 

Hat dir dieser Artikel gefallen? Diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest – auf Instagram und Facebook. Folge uns auch gerne auf Flipboard und Google News.

Anzeige