Crackle, Sonys Streaming-Plattform, zieht mit Eigenproduktionen nach: „The Oath“ begibt sich in die Welt der Gangs, produziert von 50 Cent. Im Mai 2018 ist endlich die deutsche TV- & Stream-Premiere und kurze Zeit seht ihr die ersten beiden Episoden im Stream gratis.

In „The Oath“ geht es um halbseidene Polizisten und ihre gefürchteten Undergrund-Gangs. Die Hauptrolle in der Cop-Serie spielt Sean Bean, der wie die Faust aufs Auge zu der Rolle des harten Polizisten Tom Hammond passt.

Dieser war selbst der Anführer einer korrupten Gang von gesetzlosen Hütern des Rechts und kommt nach einem Gefängnisaufenthalt in sein altes Leben zurück. Fest entschlossen kämpft er darum, sich den Platz an der Spitze zurückzuerobern.

Der Trailer nimmt euch mit in seine Welt:

Ersten beiden Folgen „The Oath“ für kurze Zeit kostenlos online

AXN wirbt damit, dass ihr die ersten beiden Folgen ab dem 29. Mai 2018 für kurze Zeit online gratis ansehen könnt. Dazu müsst ihr diesen AXN-Link zu den Episoden aufrufen.

Deutscher Stream der ersten beiden Folgen ab 29. Mai 2018

Die deutsche TV-Ausstrahlung der ersten Staffel findet bei AXN, dem Sender von Sony Entertainment statt. Im Anschluss an die Sendung sind die Folgen im Stream abrufbar. AXN könnt ihr nach einer verpatzten Einigung seit Oktober 2016 nicht mehr mit einem Sky-Abo empfangen.

Wie aber dann? Wer bei Unitymedia, Telekom oder Vodafone ein TV-Paket hat, stellt sich diese Frage nicht, aber für alle anderen gibt es zwei günstige Alternativen ohne lange Vertragslaufzeiten.

AXN online im legalen Live-Stream sehen

Magine TV könnt ihr monatlich buchen und kündigen. Der TV-Streaming-Dienst bietet den Sender im Premium-Paket an und im wesentlich günstigeren .

Außerdem könnt ihr als Prime-Mitglieder den und kündigen. Der Spaß kostet euch dann 3,99 € pro Monat. Für einen Testzeitraum von 14 Tagen könnt ihr das Programm kostenlos ausprobieren. findet ihr dort schon im Originalton. Die deutsche Synchronisation wird im Laufe der TV-Ausstrahlung ergänzt.

Bilderstrecke starten(12 Bilder)
Streaming-Geheimtipps: 11 gute Serien, die ihr bisher verpasst habt

„The Oath“: Cast & Story

  • An der Seite von Sean Bean ist Katrina Law zu sehen. Sie spielt die energische Polizistin Karen Beach, die einzige Frau der gefürchteten Ravens-Cop-Gang. Regeln sind für sie bedeutungslos, daher hat sie auch keine Skrupel eine Affäre mit einem Mitglied einer verfeindeten Gang zu beginnen.
  • Elisabeth Röhm ist der weibliche Gegenpart. Als FBI-Agentin Aria Price leitet sie eine Undercover-Operation, die die Ravens unterwandern soll.
  • Michael Malarkey ist der Polizist Sam Foster, das Mitglied der rivalisierenden Vipers-Gang, welches mit Karen Beach eine Affäre pflegt.
  • Kwame Patterson ist der berüchtigte Drogendealer Neckbone, der durch eine Designerdroge in echte Schwierigkeiten gerät.
  • Ryan Kwanten spielt Steve Hammond, den Sohn von Tom Hammond, der ebenfalls Anführer einer korrupten Gang ist.
  • Linda Purl übernimmt die Rolle der Mutter und Ex-Frau von Tom, Gwenn Hammond. Sie leidet an Krebs im Endstadium und lässt sich die Behandlung vom gewaschenen Geld ihres Sohnes bezahlen.
  • Eve Mauro ist die Polizistin Theresa Winters, Anführerin der Vipers-Gang und eng mit Neckbone im Geschäft.
  • J.J. Soria verkörpert Pete Ramos, Partner und Freund von Steve Hammond, der seiner reichen Frau immer wieder beweisen will, dass er auch was drauf hat.

Krimi-Quiz: Erkennt ihr 13 Serien anhand der Tatorte?

Weiterhin sind auch Arlen Escarpeta, Aaron Abrams, Billy Malone, Sarah Dumont und Cory Hardrict Teil des Casts. Showrunner und Schöpfer der Serie ist Joe Halpin, der mit der Thematik sicherlich ausreichend eigene Erfahrungen gesammelt hat, denn vor seiner TV-Autoren-Karriere war er selbst zwölf Jahre lang als Undercover-Cop unterwegs. Die erste Staffel kommt mit zehn einstündigen Episoden. Die zweite Staffel ist schon bestellt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare