Horst Lichter Poster

Fast gescheitert: So wurde Horst Lichter Moderator bei „Bares für Rares“

Susan Engels  

Sie ist eine der quotenstärksten Sendungen des ZDF: Die Trödelshow „Bares für Rares“ zeichnet sich vor allem durch ihren Moderator Horst Lichter aus, der in nur vier Jahren zum Aushängeschild des beliebten Formates geworden ist. Wie er jetzt verraten hat, hätten die ZDF-Zuschauer auf ihn als Aushängeschild allerdings beinahe verzichten müssen.

Beinahe gescheitert: Horst Lichter als Moderator bei „Bares für Rares“

Fast gescheitert: So wurde Horst Lichter Moderator bei „Bares für Rares“

Habt ihr euch auch schon mal gefragt, ob bei der Trödelshow alles echt ist? Hier könnt ihr nachlesen, was vom Sender extra für den Unterhaltungswert der Show inszeniert wurde. Das soll eure Vorfreude auf viele weitere spannende Trödelrunden und Händlergefechte allerdings nicht schmälern. Viel Spaß bei der Bilderstrecke!