Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Stars
  3. Dwayne Johnson
  4. News
  5. "The Wolf Man": Dwayne "The Rock" Johnson soll zum Werwolf werden

"The Wolf Man": Dwayne "The Rock" Johnson soll zum Werwolf werden

Author: Andreas EngelhardtAndreas Engelhardt |

Dwayne Johnson Poster
© Paramount

Bekanntlich möchte das Filmstudio Universal ein Filmuniversum aufbauen, in dem alle bekannten Monster der Kinogeschichten ihren Platz finden. Während die Planungen für „The Mummy“ schon auf einem guten Weg sind, befinden sich andere Projekte noch am Anfang. Doch zumindest bei „The Wolf Man“ gibt es nun einen heißen Kandidaten für die Titelrolle.

Wie Deadline berichtet, möchte Universal für seine geplante Neuauflage von „The Wolf Man“ Dwayne „The Rock“ Johnson als Hauptdarsteller gewinnen. Wohlgemerkt handelt es sich bei der Meldung nicht nur um ein Gerücht, selbst wenn sich dieses als wahr entpuppt, haben wir es hier lediglich mit einer Absichtserklärung zu tun.

Die würde allerdings durchaus Sinn ergeben. Dwayne Johnson hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Darsteller entwickelt, der dem Monsteruniversum von Universal einen weiteren Schub verleihen würde. Allerdings hat die Popularität des Wrestling-Stars ihren Preis: Bei IMDb haben sich zehn offene Projekte angesammelt, die in den nächsten Jahren seinen Terminkalender beanspruchen werden. Ob sich da noch Zeit für „The Wolf Man“ findet, ist die eine Frage.

Ist Dwayne Johnson der Richtige für Universals „The Wolf Man“?

Die andere ist, ob Dwayne Johnson überhaupt die richtige Besetzung ist. Seine Beliebtheit wäre ein Gewinn und seine imposante Physis macht ihn zum perfekten Darsteller des Werwolfs. Dazu wird der Charakter jedoch nur bei Vollmond, in der restlichen Zeit könnte die gewaltige Erscheinung von Johnson eher störend wirken. Immerhin lebt der Werwolf auch vom äußerlichen Widerspruch seiner unterschiedlichen Gestalten und da würde ein schmalerer Schauspieler besser funktionieren.

Den Auftakt bei Universals Monsteruniversum bildet „The Mummy„, der am 08. Juni 2017 in den deutschen Kinos startet. Die Titelrolle hat hier Sofia Boutella („Kingsman: The Secret Service„) inne, außerdem sind Tom Cruise („Mission: Impossible - Rogue Nation„) und Russell Crowe („The Nice Guys„) an dem Abenteuerfilm beteiligt.

 

News und Stories