Filmhandlung und Hintergrund

Hochglanz-Soap aus der Düsseldorfer High-Society.

Am Anfang stand die Geschwisterliebe zwischen Jan Brandner und der jungen Gräfin Julia von Anstetten. Die Zwillinge wurden nach der Geburt getrennt, trafen sich eines Tages wieder und verliebten sich ineinander. Seitdem geht es täglich um die ganz großen Gefühle, Schicksalsschläge, Affären und Intrigen in den Familien Brandner, von Anstetten, von Beyenbach und von Lahnstein.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Auf DVD & Blu-ray

Verbotene Liebe Poster

Verbotene Liebe

Bei Amazon
Verbotene Liebe - 3.000 Die Jubiläums DVD Poster

Verbotene Liebe - 3.000 Die Jubiläums DVD

Bei Amazon
Verbotene Liebe - 20 Jahre: Die Jubiläumsbox Poster

Verbotene Liebe - 20 Jahre: Die Jubiläumsbox

Bei Amazon
Verbotene Liebe - Die Jubiläums-DVD zur 3.500 Folge (2 DVDs) Poster

Verbotene Liebe - Die Jubiläums-DVD zur 3.500 Folge (2 DVDs)

Bei Amazon

Verbotene Liebe - Die große Fan-Box

Bei Amazon

Verbotene Liebe - Geschenkedition

Bei Amazon
Verbotene Liebe - Geschenkedition (10 Discs) Poster

Verbotene Liebe - Geschenkedition (10 Discs)

Bei Amazon
Verbotene Liebe - Vergeltung: Die komplette Staffel Poster

Verbotene Liebe - Vergeltung: Die komplette Staffel

Bei Amazon
Verbotene Liebe - Wie alles begann, Folge 1-50 (5 DVDs) Poster

Verbotene Liebe - Wie alles begann, Folge 1-50 (5 DVDs)

Bei Amazon
Verbotene Liebe - Wie alles begann, Folge 51-100 (5 DVDs) Poster

Verbotene Liebe - Wie alles begann, Folge 51-100 (5 DVDs)

Bei Amazon
 

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du die Serie?

Kritikerrezensionen

  • Verbotene Liebe: Hochglanz-Soap aus der Düsseldorfer High-Society.

    „Verbotene Liebe“ ist die Glamour-Soap unter den täglichen Serien im deutschen Fernsehen. Seit Anfang 1995 können die Zuschauer täglich das intrigante Treiben in der Düsseldorfer High Society verfolgen. Für Identifikationsmöglichkeiten sorgen die ganz normale Familie Brandner sowie die „WG“ mit ihren diversen Teenie-Problemen. 1995 wurde die Grundy UFA-Produktion auf dem internationalen Fernsehfestival in Luzern mit der „Rose d’Or“ ausgezeichnet.

News und Stories

Kommentare